PLAYNATION NEWS Hearthstone

Hearthstone - Wie reagieren die Spieler auf die Naxxramas-Preise?

Von Christian Liebert - News vom 09.07.2014, 11:20 Uhr
Hearthstone Screenshot

Nachdem Blizzard gestern die Bombe platzen lies und die Preisliste für ihre Hearthstone Erweiterung „Fluch von Naxxramas“ veröffentlichten, warfen wir heute einen Blick aufs Forum und analysieren die Reaktion der Community.

Endlich ist der Gerüchteofen um die Kosten von Hearthstone: „Der Fluch von Naxxramas“ kalt. Blizzard veröffentlichte gestern Abend ein umfangreiches Posting und enthüllte damit das vielseitige Preiskonzept. 21,99 Euro kostet der Naxx-Pass, der Zugang zu allen Vierteln ermöglicht. Optional können die Flügel auch für entweder 5,99 Euro oder 700 Ingame-Gold einzeln freigeschaltet werden. Als Free2Play-Titel ist es da natürlich wichtig, auch für Gratis-Spieler weiterhin attraktiv zu bleiben und so wollten wir wissen, wie die Community von Hearthstone auf die Kosten reagiert. Vor allem die Balance zwischen Ingame-Gold und Echtgeld spielt hier eine wichtige Rolle. Ein Blick ins offizielle Forum gab hier den Aufschluss.

Sowohl unter der Meldung selbst wie auch im Forum wurden die Preise überwiegend positiv aufgenommen. Deutliche Kritik gibt es vereinzelt an der Tatsache, dass der als kostenlos versprochene erste Flüge, das Arachnidenviertel, nur lediglich im ersten Monat gratis seine Pforten öffnet und später nachgekauft werden muss, wenn man nicht gleich auf den Naxx-Pass setzt. Auch über den Mehrwert der Heroischen NPC-Gegner ist sich die Spielerschaft noch nicht einig. Veteranen warnen hier vor zu leichten Kämpfen und davor, dass es schnell Guides und Strategien geben wird. Dafür sehen die Spieler in den 700 Gold pro Abteil größtenteils kein Problem. Gerne hätten einige Fans aber noch ein vergünstigtes Komplettpaket mit Goldpreis gehabt.

„Ich finde 700 Gold für angemessen. Man kriegt als Durchschnittsspieler pro Woche ca. 400-500 Gold durch Quests und Siege und die wollen ja auch was verdienen.“

„Und wie immer an dieser Stelle "Keiner zwingt euch Geld auszugeben" Ich für meinen Teil werde mir den einen oder anderen Flügel sicher kaufen und den Rest halt mit Gold bezahlen.“

Auch wenn immer mal auch ein kritischer Beitrag zu lesen ist, erkennt man die deutliche Tendenz, dass die Kosten für die Naxxramas-Erweiterung nicht als Abzocke gesehen und sehr positiv aufgenommen werden. Für viele Spieler war diese Meldung auch eine Ernüchterung. Früher dieses Jahr kam nämlich das Gerücht auf, dass der Zugang zu allen Flügeln 5000 Gold oder 90 US-Dollar kosten solle. Diese Angaben stammten von diversen chinesischen Webseiten und machten bereits kräftig die Runde. Zum Glück entpuppte sich dieses Gerücht als Ente.

KOMMENTARE

News & Videos zu Hearthstone

Hearthstone Hearthstone - Release-Termin der Hexenwald-Expansion bekannt Hearthstone Hearthstone - Neue Erweiterung "Der Hexenwald" mit Singleplayer-Dungeon Hearthstone Hearthstone - Schließt tägliche Quest ab und gewinnt bis zu 3000 Kartenpackungen Hearthstone Hearthstone - Release-Date der Erweiterung Kobolde & Katakomben bekannt Hearthstone Hearthstone - Animierter Kurzfilm gibt Startschuss für eigene Comic- und Filmgeschichte Hearthstone Hearthstone - Frost-Festival im deutschen Trailer GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake