News vom 26.09.2016 - 15:06 Uhr - Kommentieren (0)
Hearthstone Screenshot

Das Entwicklerstudio Blizzard Entertainment hat für die kommenden Weltmeisterschaften des Sammelkarten-MMOs Hearthstone neue Informationen enthüllt. So lohnt sich unter anderem das Preisgeld in diesem Jahr ganz besonders.

Wenn am 5. November diesen Jahres der Sieger der Weltmeisterschaften in der Kategorie Hearthstone feststeht, so hat dieser ein langes Turnier voller hoffentlich spannender Matches hinter sich. Wie das Entwicklerteam Blizzard Entertainment jüngst verkündete, wird das große Championship im Format best-of-seven gespielt. Jeder Spieler darf fünf Decks mitbringen, muss aber in Kauf nehmen, dass der Gegner eines bannen darf. In der Gruppenphase kommen zwei Spieler pro Gruppe in die nächste Runde - starten wird die erste Phase am 26. Oktober.

Der Gewinner des Turniers bekommt glatte 250.000 US-Dollar, der zweitplatzierte Spieler erhält 150.000 US-Dollar, der dritte und vierte Sieger darf sich über 100.000 US-Dollar freuen, Platz 5 bis 8 nehmen 50.000 US-Dollar mit nach hause und wer auf den Plätzen 9 bis 16 landet, der kriegt immer noch 25.000 US-Dollar.

Auch dieses Jahr werden wir wieder in aller Ausführlichkeit über die BlizzCon 2016 berichten, die am 4. und 5. November stattfindet und Schauplatz der großen Finalspiele ist.

Siehe auch: Blizzard Hearthstone MMO Weltmeisterschaften

Seitenauswahl

Infos zu Hearthstone

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Hearthstone
Hearthstone - Neue Erweiterung 'Ritter des Frostthrons' angekündigt Blizzard hat abermals eine neue Kartenerweiterung für Hearthstone geplant. Die Ritter des Frostthrons warten ab August auf ihren Einsatz. Es gibt zahlreiche Karten und eine kostenlose ...
Artikel zu Hearthstone
Hearthstone - Nächste Erweiterung erscheint im August Bereits im kommenden August soll das nächste Erweiterungspack zu Blizzards Kartenspiel-Hit Hearthstone veröffentlicht werden. Dies bestätigte man jetzt während eines Livestreams. Die ...