Harry Potter And The Cursed Child Screenshot

Harry Potter And The Cursed Child: Warner Bros. zeigt Interesse an Verfilmung inklusive Daniel Radcliffe

31.08.2016 - 10:00

Warner Bros. schürt Hoffnung bei den Fans von Harry Potter: Offiziell sei man an einer Verfilmung des neuen Theaterstücks interessiert und auch Daniel Radcliffe könnte wieder in die Rolle des mächtigen Zauberers Harry Potter schlüpfen, wenn er denn will.

Teilen Tweet Kommentieren

Über zu wenig Material aus der Zauberwelt von Harry Potter können sich Fans momentan nicht beschweren. „Fantastic Beasts and Where to Find Them“ wird noch diesen November an den Start gehen und Geschichten der magischen Welt erzählen, noch bevor Harry Potter und Co existieren. Des Weiteren gibt es mit Harry Potter and the Cursed Child einen indirekten achten Teil der Harry Potter Serie, in welcher Harrys Sohn Albus im Rampenlicht steht. Zwar ist das Skript käuflich zu erwerben – wirklich erleben, lässt sich die Geschichte momentan aber nur auf der großen Theaterbühne in Großbritannien. Dies könnte sich in Zukunft ändern, denn gegenüber den New York Daily News verriet das Filmstudio Warner Bros. nun, dass man prinzipiell Interesse an einer Verfilmung der Story hat.

Natürlich denkt man dabei auch daran Daniel Radcliffe in seiner Rolle als Harry Potter wieder anzuwerben – der hingegen hatte erst vor einiger Zeit klargemacht, dass er sich erst einmal von dieser Persönlichkeit distanzieren will, um seinen eigenen Weg als Schauspieler zu gehen. Klar, denn bis heute hat Radcliffe mit harschen Vorurteilen zu kämpfen, die ihn immer wieder mit Harry Potter in Verbindung bringen. Wie man intern genau reagieren würde, wenn man Radcliffe doch nicht zu einer Rückkehr überzeugen könnte, weiß man zwar noch nicht, aber man ist sich gleichzeitig der Tatsache bewusst, dass sich die Geschichte letzten endlich um Harrys Sohn Albus dreht und eben nicht Harry. Momentan peilt man den Kinostart 2020 an, wobei dieses wirklich frühe Jahr mit Vorsicht zu genießen ist – schließlich ist ja noch gar nichts in trockenen Tüchern.

Weitere Informationen zu Harry Potter

Link: NYDailyNews
Geschrieben von Lucas GrunwitzDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Harry Potter And The Cursed Child: Warner Bros. zeigt Interesse an Verfilmung inklusive Daniel Radcliffe

Warner Bros. schürt Hoffnung bei den Fans von Harry Potter: Offiziell sei man an einer Verfilmung des neuen Theaterstücks interessiert und auch Daniel Radcliffe könnte wieder in die Rolle ...

Harry Potter And The Cursed Child: Aus dem Hause Slytherin: Hier sind Draco und Sohn Scorpius

Bekannte Gesichter sehen wir in den neuen Bildern zu Harry Potter And The Cursed Child, in denen Pottermore uns die Schauspieler von Draco Malfoy und dessen Sohn Scorpius präsentiert.

Harry Potter And The Cursed Child: Rassismusdiskussion: Hermine, Ron und Tochter Rose zeigen sich

Es geht weiter: Nachdem wir gestern die ersten Bilder der Potter-Familie zu Gesicht bekommen haben, zieht Hermine Granger samt Ehemann Ron Weasley und Tochter Rose nach. Einen besonderen ...
Noch mehr News anzeigen

Kommentare

Tipps