Von Patrik Hasberg | News vom 15.08.2017 - 11:55 Uhr - Kommentieren
Hardware Screenshot

Warum aktuelle Videospiele nicht einfach mal auf 16 Full-HD-Bildschirmen zum Laufen bringen? Der Technik-YouTuber Linus Sebastian hat sich genau dies zur Aufgabe gemacht und keine Kosten sowie Mühen gescheut. Das beeindruckende Video dazu zeigt unter anderem, wie sich ein Half Life 2 in einer solch hohen Auflösung spielen lässt.

Viele Spieler sind bereits froh, wenn sie aktuelle Games mit hohen Grafikeinstellungen in einer Full-HD-Auflösung flüssig spielen können. Andere investieren einige Euro mehr in ihr System, um in 4K zu spielen. Doch welche Auflösung ist heutzutage eigentlich bereits möglich und wo liegen die Grenzen?

Der Technik-YouTuber Linus Sebastian hat sich nun ein ganz besonderes Projekt überlegt, um Spiele in 16K aufzulösen. Dazu hat er sich ein Gaming-System zusammengestellt, das 64-fache Full-HD-Auflösung darstellen kann. Dieses besteht aus vier Quadro P5000 Nvidia-Grafikkarten, die gemeinsam rund 10.000 Euro kosten, dafür aber auch eine ganze Menge Leistung mit sich bringen. Der Grafikchip enthält 2560 Kerne, die über ein 256-Bit Interface mit dem 16 Gigabyte großem GDDR5X-Speicher verbunden sind, der mit bis zu 288 Gigabyte in der Sekunde arbeitet.

Selbstverständlich benötigt ein solches Projekt auch entsprechend viele Monitore. Um genau zu sein hat Linus Sebastian insgesamt 16 4K-Displays der Marke Acer Predator XB1 verbaut. Zwar hätte er auch einfach vier 8K-Bildschirme nutzen können, allerdings sei ihm dies eine zu kleine Herausforderung gewesen.

Doch wie sieht nun das Endresultat aus, können mit den 16 Monitoren auch wirklich aktuelle Videospiele in einer 16K-Auflösung angezeigt werden?

Tatsächlich laufen Half Life 2 sowie Minecraft flüssig ohne Probleme und lassen bei jedem Technik-Fan das Herz höher schlagen. Spiele wie Playerunknown's Battlegrounds oder Rise of the Tomb Raider allerdings bereiten noch einige Probleme bei dieser hohen Auflösung und lassen lediglich Standbilder zu.

Siehe auch: 16K-Auflösung hardware Linus Sebastian news Technik YouTuber
Quelle: Linus Tech Tips

Seitenauswahl

Artikel zu Hardware
Hardware - Zenimax klagt gegen Samsung Gear VR Bethesda-Mutterkonzern Zenimax kündigte an, Samsung wegen Coypright-Verletzungen der Gear VR zu verklagen. Oculus VR half dem Smartphone-Hersteller bei der Entwicklung der ...
Artikel zu Hardware
Hardware - Erwartet uns bald eine Geforce GTX 1080 Ti? Laut Gerüchten aus China könnte schon bald eine Geforce GTX 1080 Ti angekündigt werden. Dabei soll die Leistung beinahe einer Titan X entsprechen, während der Preis günstiger ausfällt.
News zu Project Cars 2

Project Cars 2 - Wir haben für euch die Rennsimulation getestet

19.09.

Nintendo Switch - Analyst geht von 130 Millionen verkauften Exemplaren aus

19.09.

Call of Duty WW2 - Deutsche Version erscheint ab 18 Jahren

19.09.

Zone of the Enders VR - Hideo Kojimas Klassiker kommt für die PlayStatoin VR

19.09.

Humble Bundle - Rise of the Tomb Raider fast geschenkt

19.09.

Battlefield 1 - Kostenloses Wochenende für Xbox Live Gold-Mitglieder

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!