PLAYNATION NEWS Hardware

Hardware - NVIDIA GTX 690 bietet satte Leistung

Von Niklas Nosber - News vom 14.04.2012, 18:22 Uhr

Die GTX 680 bietet bereits Grafikpower für selbst die anspurchsvollsten Spiele. Doch NVIDIA übertrumpft seine eigene Kreation erneut und bietet ein wahres Monster von Grafikkarte. Mit doppelter GPU des Kepler-Chips GK104, bekannt aus der GTX 680, sind Benchmarks fast schon überflüssig. Doch bei so viel Power frisst die Karte auch entsprechend Strom.

Offiziell noch nicht bestätigt gehen bereits jetzt viele Blogs von ca. 650 Watt allein für die Grafikkarte aus. Ein 900 Watt Netzteil sollte es für den Rechner also mindestens sein, sonst reicht der Saft nicht aus. Speicher und Shader dürften sich dafür aber im Vergleich zur GTX 680 verdoppeln und der GPU-Takt wird wohl leicht gedrosselt ausfallen. Doch nicht nur die Leistung verdoppelt sich nahezu, auch der Preis mit ca. 650-700 € ist nicht gerade ein Schnäppchen. Wer aber wenig Platz im Gehäuse hat oder keinen freien PCIe-Steckplatz auf dem Mainboard, der darf sich für ein hohes Taschengeld das Grafikmonster ab Juni/Juli 2012 unter den Nagel reißen, denn dann soll das neue Flagschiff auf den europäischen Markt kommen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Hardware

Hardware Hardware - Corsair HS60 - 7.1 Gaming Headset für 80 Euro im Test Hardware Hardware - WPA2-WLAN-Passwörter geknackt, Update schließt Sicherheitslücke Hardware Hardware - YouTuber spielt mit 16 Monitoren in einer 16K-Auflösung Hardware Hardware - Unser Test zur Lioncast LK300 RGB Hardware Hardware - Motion Leap 3D Motion Controller Demo GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake