PLAYNATION NEWS Hardware

Hardware - Nokia stellt eigenes VR-Headset vor

Von Dustin Martin - News vom 22.07.2015, 13:24 Uhr
Hardware Screenshot

Nokia will ein eigenes VR-Headset auf den Markt bringen. Die Enthüllung der neuen Hardware soll in der kommenden Woche stattfinden. Nokia steigt damit in die wachsende Branche der Virtual Reality ein und macht damit unter anderem Oculus Rift Konkurrenz.

Laut eines Medienberichtes wird Nokia in der nächsten Woche ein eigenes VR-Headset vorstellen. Spezifikationen sind zwar noch nicht bekannt, klar ist jedoch, dass der ehemalige Handy-Hersteller damit besonders der Oculus Rift, Projekt Morpheus oder auch HTC Vive Konkurrenz machen will.

In Los Angeles will Nokia die neue Hardware vorstellen. Diese Info stammt aus inneren Unternehmenskreisen, heißt es. Die Zukunft von Nokia war unklar, nachdem Microsoft die Handysparte der finnischen Firma komplett übernahm. Weitere Pläne vom VR-Headset sind noch nicht bekannt.

Wir berichten live über das neue VR-Headset von Nokia, sobald es offiziell enthüllt wurde.

KOMMENTARE

News & Videos zu Hardware

Hardware Hardware - Corsair HS60 - 7.1 Gaming Headset für 80 Euro im Test Hardware Hardware - WPA2-WLAN-Passwörter geknackt, Update schließt Sicherheitslücke Hardware Hardware - YouTuber spielt mit 16 Monitoren in einer 16K-Auflösung Hardware Hardware - Unser Test zur Lioncast LK300 RGB Hardware Hardware - Motion Leap 3D Motion Controller Demo Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt Detroit: Become Human Detroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt und neues Video veröffentlicht
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018