PLAYNATION NEWS Hardware

Hardware - GDDR6 Speicher für Grafikkarten

Von Niklas Nosber - News vom 25.06.2012, 17:17 Uhr

Noch schnellerer Speicher für noch brisantere Grafik? Kein Problem, der Grundstein für noch fettere Optik wurde bereits gelegt. GDDR6 Flash-Speicher soll den aktuellen GDDR5-Standard ablösen und in Zukunft für noch bessere Optik bei Grafikkarten sorgen. Dabei ist nicht nur die Taktung ein gigantischer Fortschritt, sondern auch die theoretische Bandbreite steigt dadurch rapide an.

Aktuelle Highend-Karten laufen bereits mit 6.000 MHz fast auf Maximum, viel mehr Leistung ist selbst durch Übertaktung kaum möglich. Somit stellen die GTX 680 und die AMD Radeon HD 7970 aktuell wohl bereits fast die maximale Leistung dar, die technisch erreicht werden kann. Bei niedrigerem Stromverbrauch soll der neue GDDR6 Speicher weitaus höhere Taktraten ermöglichen und dürfte so das Interesse der großen Verarbeiter wie AMD, Intel, NVIDIA, TI und CISCO sicher geweckt haben.

KOMMENTARE

News & Videos zu Hardware

Hardware Hardware - Corsair HS60 - 7.1 Gaming Headset für 80 Euro im Test Hardware Hardware - WPA2-WLAN-Passwörter geknackt, Update schließt Sicherheitslücke Hardware Hardware - YouTuber spielt mit 16 Monitoren in einer 16K-Auflösung Hardware Hardware - Unser Test zur Lioncast LK300 RGB Hardware Hardware - Motion Leap 3D Motion Controller Demo Game of Thrones Game of Thrones - Das Team habe bisher Meisterleistungen vollbracht Fallout 4 Fallout 4 - Spielt das Rollenspiel am Wochenende kostenlos auf der Xbox One
News zu Games

LESE JETZTGames - Neuerscheinungen im Mai