PLAYNATION NEWS Hardware

Hardware - Asus X399 ROG Zenith Extreme - Erste Bilder des Threadripper-Mainboards

Von Patrik Hasberg - News vom 24.07.2017, 11:53 Uhr
Hardware Screenshot

Im Internet sind nun erste Bilder eines TR4-Mainboards aufgetaucht, die nicht auf einer Messe aufgenommen worden sind. Diese zeigen das Flaggschiff-Modell des Hardware-Herstellers in Form des TR4-Mainboards Asus X399 ROG Zenith Extreme.

Erst vor kurzem hat Chip-Hersteller AMD die kommenden Threadripper-CPUs offiziell vorgestellt. Diese sollen mit 12 (1920X) bzw. mit 16 Kernen (1950X) erscheinen und wahrscheinlich Ende Juli bis Anfang August verfügbar sein. Für die erwarteten Prozessoren benötigen Käufer ein neues Mainboard mit X399-Chipsatz und Sockel TR4.

AMD AMD Threadripper 1950X offiziell bestätigt

Nun sind im Internet erste Bilder zu einem entsprechenden Board aufgetaucht, die nicht auf einer Messe aufgenommen wurden. Dabei handelt es sich um das Asus X399 ROG Zenith Extreme. Bei seinem Flaggschiff setzt Asus auf das E-ATX-Format sowie auf reichlich Zubehör.

Das Asus X399 ROG Zenith Extreme unterstützt bis zu 128 Gigabyte Arbeitsspeicher und besitzt zudem insgesamt vier x16-PCIe-Slots. Hinzukommen eine 10 Gbit/s-PCI-Express-Netzwerkkarte und eine Dimm.2-Erweiterungskarte, die bis zu zwei M.2-NVMe-SSDs aufnimmt und optional mit einem Lüfter versehen werden kann.

Vorbestellungen sollen ab dem 27. Juli möglich sein.

News & Videos zu Hardware

Hardware Hardware - YouTuber spielt mit 16 Monitoren in einer 16K-Auflösung Hardware Hardware - Unser Test zur Lioncast LK300 RGB Hardware Hardware - Asus X399 ROG Zenith Extreme - Erste Bilder des Threadripper-Mainboards Hardware Hardware - Lioncast stellt neue mechanische RGB-Tastatur vor Hardware Hardware - Motion Leap 3D Motion Controller Demo Disney Disney - Kauft 20th Century Fox, damit auch Rechte an X-Men und Deadpool Life is Strange: Before the Storm Life is Strange: Before the Storm - Episode 3 erscheint früher als geplant
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Dataminer finden Hinweise auf Schatzsuche und goldenen Revolver

KOMMENTARE