PLAYNATION NEWS Halo O.D.S.T

Halo O.D.S.T - Spieler berichten von Fehlermeldungen im Einzelspieler

Von Redaktion - News vom 25.09.2009, 08:49 Uhr

Das Halo-Universum darf sich erneut über einen riesen Andrang freuen, denn nach 24 Stunden trafen sich gleich 958,137 Spieler via XBOX Live Marktplatz und zockten gemeinsam ohne den Master Chief. Ein riesen Erfolg für Microsoft, der Publisher des Shooters. Doch wie nun bekannt wurde, melden zahlreiche Spieler Fehlermeldungen. Diese treten im Verlauf der Singleplayerkampagne auf. Einen Grund möchte man auch schon gefunden haben und war kommt die Störung bei alten Konsolen, die noch ein altes DVD-Laufwerk mit bringen.

Allerdings vermelden auch Spieler mit neuen Generationen der XBOX 360 diese Störung. Der Multiplayer-Modus soll nicht davon betroffen sein, so die Spieler. Es bleibt damit abzuwarten, das Entwickler Bungie einen Patch veröffentlicht.

KOMMENTARE

News & Videos zu Halo O.D.S.T

Halo O.D.S.T Halo O.D.S.T - Halo Waypoint startet mit Avatarbelohnungen Halo O.D.S.T Halo O.D.S.T - Spiele-Test auf zoomgamer.net Halo O.D.S.T Halo O.D.S.T - Tobias dring tief in die Geschichte ein Halo O.D.S.T Halo O.D.S.T - Verkaufszahlen: 2,5 Millionen in nur zwei Wochen! GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake