News vom 15.05.2017 - 11:08 Uhr - Kommentieren (0)
Halo 6 Screenshot

Microsoft wird auf der im Juni stattfindenden E3 ihre neue Konsole Scorpio vorstellen. Doch ein Gast, der von vielen fest erwartet wurde, wird fehlen: Halo 6. Halo-Entwickler 343 Industries wird trotzdem anwesend sein - und auch etwas im Gepäck haben.

Obwohl Halo 6 sich bereits seit der Veröffentlichnung des fünften Teils im Jahre 2015 in Entwicklung befindet, reicht es scheinbar noch nicht für eine große Enthüllung auf Microsofts E3-Pressekonferenz. Zumindest hat dies der Community Manager von 343 Industries, Brian Jarrard, in einem Beitrag auf Reddit bestätigt:

"[...] wir zeigen zwar etwas auf der E3, jedoch hat es nichts mit dem nächsten großen Titel in der [Halo-]Reihe zu tun."

Was genau 343 Industries nun zeigen wird, ist nicht bekannt. Ein paar Fans spekulieren momentan, ob es sich womöglich um Halo 3 Anniversary handeln könnte, ein Remake des dritten Teils in Anlehnung an Halo Anniversary und Halo 2 Anniversary.

Aber auch diese Gerüchte erstickte Jarrard im Keim: "Es gibt kein Halo 3 Anniversary."

Spätestens am 11. Juni werden wir aber mehr erfahren, denn dann findet die E3-Pressekonferenz von Microsoft statt.

Siehe auch: 343 Industries E3 halo Halo 6 Microsoft
Quelle: Gematsu Quelle: Reddit

Seitenauswahl

Infos zu Halo 6

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Von Haris Odobasic Unser Team
News zu GTA 5

GTA 5 - Setzen, sechs! Unsere Mafu**You-Standpauke

28.06.

Steam - Highlights beim Summer Sale an Tag 6

27.06.

PlayNation Battle - Die Jenga-Challenge ist als Quiz-Edition zurück

27.06.

PlayNation Battle - Jenga als Quiz-Duell

27.06.

Fallout 4 - Dogmeat-Cosplay: So sieht der Hund in echt aus

27.06.

Gran Turismo Sport - Hinter den Kulissen von Polyphony: Eine Entwicklungs-Geschichte

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!