PLAYNATION NEWS H1Z1

H1Z1 - Server ab sofort für 2 Stunden offline

Von Pierre Magel - News vom 16.01.2015, 22:01 Uhr
H1Z1 Screenshot

In wenigen Minuten werden die Server nicht erreichbar sein - dieses Mal sogar völlig beabsichtigt. Sony Online Entertainment möchte die Stabilität verbessern und wird daher für zwei Stunden Wartungsarbeiten durchführen. Man kann also davon ausgehen, erst um Mitternacht wieder spielen zu können. Zum Glück ist Wochenende.

Wer sich aktiv für das Zombie-MMO H1Z1 interessiert, der hat auf Twitter und Reddit aktuell allerhand zu lesen. John Smedley, der Präsident von Sony Online Entertainment, postet dort regelmäßig Status-Updates, die die derzeitige Lage beschreiben. Auch das gesamte Entwicklerstudio hängt dahinter und will so offen wie möglich mit der Community interagieren. So wird auf der Social Media-Plattform verkündet, dass man in wenigen Minuten die Server offline nehmen wird.

 

 

 

 

Grund dafür sind Wartungsarbeiten, die die zukünftige Stabilität der Serverplattformen verbessern soll. Zudem stellt man in Aussicht, dass die Spieler sich über ein Live-Update freuen können, welches im Laufe des (amerikanischen) Tages implementiert werden soll und wohl weitere Anpassungen am Balancing vornehmen wird. Grund zur Kritik hatte die Community vor allem an den Airdrops, die viele als Pay-2-Win bezeichnen. Der Start von H1Z1 bleibt auf jeden Fall spannend.

KOMMENTARE

News & Videos zu H1Z1

H1Z1 H1Z1 - Ab heute Wechsel zu Free-2-Play H1Z1 H1Z1 - Verlässt Early Access nach zwei Jahren, neuer Modus mit Fahrzeugen H1Z1 H1Z1 - Spielerschaft um 91 Prozent gesunken H1Z1 H1Z1 - Spielerzahl sinkt rapide H1Z1 H1Z1 - Sonys Zombie-Titel in der Vorschau H1Z1 H1Z1 - Early Access Launch Trailer Battlefield 5 Battlefield 5 - Teaser-Trailer bestätigt Zweiten Weltkrieg als Setting Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Hier sind die ersten Serien und Filme im Juni