H1Z1 Screenshot

H1Z1: Methoden gegen Cheater, bösen Chat und schwache Connection

09.08.2016 - 18:08

Das Zombie-MMO H1Z1 vom Entwicklerstudio Daybreak Games soll mit aller Macht von Cheatern, Hackern und einem toxischen Chatverhalten befreit werden. Das Team hinter dem Spiel gibt sich dabei jegliche Mühe und kündigt neue Inhalte an.

Teilen Tweet Kommentieren

Besonders MMORPGs mit einem im Vordergrund stehenden PvP-Teil sind es, die gerne von Cheatern und Hackern als Plattform genutzt werden, um dort ihren Schwachsinn betreiben zu können - sei es durch diverse Codes oder sogar durch externe Apps, die das Spielgeschehen anderweitig beeinflussen. Damit das in H1Z1 nicht die Überhand gewinnt oder eventuell gar ganz verschwindet, sind die Entwickler vom Studio Daybreak Games dauerhaft dabei, durch gezielte Überwachung ungewöhnliches Verhalten aufzuspüren. Wie sie aktuell selbst sagen, hat man nahezu jedes Mittel zum unfairen Vorteil auf dem Schirm und kann dann binnen kürzester Zeit einen dauerhaften Bann aussprechen - ohne jegliche Gnade. Dasselbe gilt für Spieler, die den Chat in welcher Weise auch immer missbrauchen.

Neben der ständigen Kontrolle arbeitet das Team aber natürlich auch daran, das Spiel generell zu verbessern. So wird an regionalen Servern geschraubt, es kommen neue Modi und das Problem des gezielten Log-outs wird angegangen.

Den kompletten Entwicklerbrief an die Community kann man hier in voller Länge nachlesen.

Link: Quelle
Geschrieben von Pierre MagelDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

H1Z1: King of the Kill: Neue Echtgeld-Währung im Spiel - Release verschoben

Ursprünglich war es geplant, dass der PvP-Part von H1Z1, King of the Kill, am 20. September in den offiziellen Release geht. Mittlerweile wurde eine Verschiebung auf unbestimmte Zeit ...

H1Z1: King of the Kill: Konsolen-Version auf Eis gelegt

Wer sich auf H1Z1: King of the Kill als Konsolero freute, wird enttäuscht. Die Versionen für Xbox One und PlayStation 4 wurden erstmal auf Eis gelegt.

H1Z1: Methoden gegen Cheater, bösen Chat und schwache Connection

Das Zombie-MMO H1Z1 vom Entwicklerstudio Daybreak Games soll mit aller Macht von Cheatern, Hackern und einem toxischen Chatverhalten befreit werden. Das Team hinter dem Spiel gibt sich dabei ...
Noch mehr News anzeigen

Tipps