PLAYNATION NEWS Guild Wars 2

Guild Wars 2 - Verschandelte Webseite ist Vorbote einer unerwarteten Wendung

Von Thomas Wallus - News vom 20.08.2013, 16:42 Uhr
Guild Wars 2 Screenshot

Eine verschandelte Webseite zum Update "Die Rede der Königin", welches am heutigen Abend erscheinen wird, deutet auf eine unerwartete Wendung der Ereignisse hin.

Heute erscheint im gewohnten Zyklus von zwei Wochen das nächste Update für Guild Wars 2. Über dieses wurde bereits ungewohnt oft gesprochen, denn die Entwickler versprechen eine Ergänzung des Spiels, die viele offenen Fragen beantwortet und den Maßstab für die kommenden Neuerungen setzt. Es war daher bislang bereits davon auszugehen, dass etwas Überraschendes den Alltag Tyrias während der Rede der Königin trüben wird - und auch ArenaNet deutete mehrfach an, dass man ein Fehlen während der Ansprache wohl bereuen würde. Ein weiteres konkretes Vorzeichen auf die mit Spannung erwartete Dramatik ist nun die Webseite des Online-Rollenspiels selbst. Wo vorher die Inhalte des aktuellen Updates fein säuberlichst zusammengefasst wurden, zieren nun Verschandelungen das Bild.

Das Hintergrundbild weist den Schriftzug "Scarlet war hier." auf. Dieser geht einher mit einem zuletzt veröffentlichten Tonschnipsel, der ebenfalls feindselige Andeutungen enthielt. Götterfels erwarte demnach eine deutliche Lektion und Kryta wird in Flammen aufgehen.

Eine Verschandelte Webseite ist Vorbote einer unerwarteten Wendung in Guild Wars 2.

KOMMENTARE

News & Videos zu Guild Wars 2

Guild Wars 2 Guild Wars 2 - 'Lodernde Flammen' im spektakulären Teaser-Trailer Guild Wars 2 Guild Wars 2 - Schwere Probleme nach Update - dafür hagelt es Geschenke Guild Wars 2 Guild Wars 2 - Hacker verrät sich selbst und zeigt damit Lücken im System Guild Wars 2 Guild Wars 2 - Game Director verlässt ArenaNet Guild Wars 2 Guild Wars 2 - Heart of Thorns Maguuma Flythrough Guild Wars 2 Guild Wars 2 - Heart of Thorns Ankündigungstrailer Detroit: Become Human Detroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt und neues Video veröffentlicht YouTube YouTube - VideoDays 2018 in Berlin und Köln fallen aus
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Neuer Teil wird über Koop-Modus verfügen