PLAYNATION NEWS Guild Wars 2

Guild Wars 2 - Das Ende der Patchnotes?

Von Lucas Grunwitz - News vom 08.04.2014, 12:00 Uhr
Guild Wars 2 Screenshot

Tod den Patchnotes bei Guild Wars 2? So extrem vielleicht nicht, aber wie nun in einem Interview klar wird, könnte es in den kommenden Monaten geheimnisvoller um die neuen Aktualisierungen und Updates werden.

In einem IGN-Interview äußerte sich nun Colin Johanson, der Lead Developer von Guild Wars 2 und verkündete, dass das Team in den letzten Monaten sehr viel gelernt hat – auch was den Spieler im eigentlichen Sinne betrifft. Besonders diese würden das Team mit ihrem Engagement bei neuen Patchnotes immens beeindruckend und faszinieren.

In diesem Zusammenhang versprach Johanson, dass man diesen Trend in Zukunft fortsetzen würde, damit die Spieler die Lust am Entdecken neuer Dinge nicht verlieren würde. Konkret bedeutet dies also, dass die Patchnotes zukünftig noch weniger hergeben könnten und nicht sofort alles enthüllen.

Interessante Herangehensweise oder?

KOMMENTARE

News & Videos zu Guild Wars 2

Guild Wars 2 Guild Wars 2 - 'Lodernde Flammen' im spektakulären Teaser-Trailer Guild Wars 2 Guild Wars 2 - Schwere Probleme nach Update - dafür hagelt es Geschenke Guild Wars 2 Guild Wars 2 - Hacker verrät sich selbst und zeigt damit Lücken im System Guild Wars 2 Guild Wars 2 - Game Director verlässt ArenaNet Guild Wars 2 Guild Wars 2 - Heart of Thorns Maguuma Flythrough Guild Wars 2 Guild Wars 2 - Heart of Thorns Ankündigungstrailer GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake