PLAYNATION NEWS Guild Wars 2

Guild Wars 2 - Blut und Verrücktheit offiziell vorgestellt

Von Lucas Grunwitz - News vom 22.10.2014, 13:21 Uhr
Guild Wars 2 Screenshot

Es ist schaurig geworden in Guild Wars 2: Mit Blut und Verrücktheit startete offiziell das Halloween-Event, womit Spieler diverser Gruselspaß erwarten dürfen. Wir fassen alle wichtigen 'Neuerungen' nochmal zusammen.

Für viele Spieler beginnt nun wieder die lustige Zeit des Jahres: Halloween steht an und bringt Grusel und Schrecken über die MMO-Welt. Auch Guild Wars 2 bleibt von diesem Spektakel nicht unberührt und präsentiert mit Blut und Verrücktheit das diesjährige Event, welches insgesamt zwei Wochen andauern wird.

In dieser Zeit dürfen Spieler unter anderem gruselige Sagengestalten treffen, wie Oswald Thorns Sohn, den blutigen Prinzen Edrick. Dabei werdet ihr euch nicht nur in bekannten Landschaften bewegen sondern könnt durch den Einsatz der erscheinenden Türen ins Reich des Verrückten Königs eindringen. Wer dabei das herumliegende Candy-Corn einsammelt, kann dieses wie gewohnt gegen Preise austauschen, deren Auswahl dieses Jahr nochmals erweitert wurde.

KOMMENTARE

News & Videos zu Guild Wars 2

Guild Wars 2 Guild Wars 2 - 'Lodernde Flammen' im spektakulären Teaser-Trailer Guild Wars 2 Guild Wars 2 - Schwere Probleme nach Update - dafür hagelt es Geschenke Guild Wars 2 Guild Wars 2 - Hacker verrät sich selbst und zeigt damit Lücken im System Guild Wars 2 Guild Wars 2 - Game Director verlässt ArenaNet Guild Wars 2 Guild Wars 2 - Heart of Thorns Maguuma Flythrough Guild Wars 2 Guild Wars 2 - Heart of Thorns Ankündigungstrailer GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake