PLAYNATION NEWS Guild Wars 2

Guild Wars 2 - Balancing-Änderungen in Planung

Von Sarah Hübner - News vom 31.01.2014, 17:53 Uhr
Guild Wars 2 Screenshot

Nach dem Ende der Lebendigen Geschichte im MMORPG Guild Wars 2 plant NCSoft Balancing-Änderungen. Was dabei unter anderem auf die Spieler zukommt, haben wir anbei zusammengetragen.

Noch in diesem Jahr soll der Schurkin Scarlet Dornstrauch das Handwerk gelegt und die Lebendige Geschichte von NCSofts MMORPG Guild Wars 2 beendet werden. Wie die Story im Anschluss fortgesetzt wird, steht zwar noch nicht fest, allerdings gibt es Gerüchte, dass ein riesiges Addon in Planung ist, welches neue Quests, Gebiete und vieles mehr mit sich bringen soll. Momentan beschäftigen sich die Entwickler jedoch hauptsächlich mit den geplanten Balancing-Anpassungen für das MMORPG. Zu den Highlights der Änderungen gehören folgende Bereiche:

- Überarbeitung aller acht Klassen hinsichtlich ihrer Fähigkeiten
- neuer Wert: Wildheit - Erhöhung des kritischen Schadens
- Sigille sollen unabhängige Abklingzeiten bekommen, sodass diese bei der
  Aktivierung beim Anlegen und Benutzen zusammen wirken können
- zwei Sigille pro Zweihandwaffe sind möglich
- Anpassung des Balancings der Runen-Sets sodass es mehr sinnvolle Runen-
  Optionen gibt
- Boni der Runen-Sätze werden auf den vierten bis sechsten Runen-Bonus
  verschoben

Die Liste der Balance-Änderungen findet ihr im Detail hier auf der offiziellen Website zu Guild Wars 2.

Ausblick auf die kommenden Anpassungen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Guild Wars 2

Guild Wars 2 Guild Wars 2 - 'Lodernde Flammen' im spektakulären Teaser-Trailer Guild Wars 2 Guild Wars 2 - Schwere Probleme nach Update - dafür hagelt es Geschenke Guild Wars 2 Guild Wars 2 - Hacker verrät sich selbst und zeigt damit Lücken im System Guild Wars 2 Guild Wars 2 - Game Director verlässt ArenaNet Guild Wars 2 Guild Wars 2 - Heart of Thorns Maguuma Flythrough Guild Wars 2 Guild Wars 2 - Heart of Thorns Ankündigungstrailer Detroit: Become Human Detroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt und neues Video veröffentlicht YouTube YouTube - VideoDays 2018 in Berlin und Köln fallen aus
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Neuer Teil wird über Koop-Modus verfügen