PLAYNATION NEWS Guild Wars 2

Guild Wars 2 - ArenaNet deaktiviert die Golems im WvW wegen einem Exploit

Von Christian Liebert - News vom 20.03.2015, 13:21 Uhr
Guild Wars 2 Screenshot

Da man sie aktuell für einen fiesen Exploit in Guild Wars 2 sorgen, haben die Entwickler die Belagerungsgolems im PvP vorerst deaktiviert. Im Hintergrund wird aber an dem Problem gearbeitet.

Wer sich derzeit im Fantasy-MMO Guild Wars 2 mit dem Welt-gegen-Welt-PvP beschäftigen will, dem wir eine neuerliche Restriktion wohl nicht entgangen sein. Wie ArenaNet mittlerweile auch im offiziellen Forum mitgeteilt hat, musste man die Belagerungsgolems vorläufig deaktivieren, da sie Teil eines Exploits sind, durch den man sie duplizieren kann. Außerdem weist man darauf hin, dass dennoch das Upgrade verbraucht wird, wenn ihr den Skill aktiviert, der Golem dann aber nicht erscheint. Diese Änderung gilt ebenso für die Gilden-Golems.

Weiter geben die Entwickler bekannt, dass sie natürlich bereits an dem Problem arbeiten, es aktuell aber noch keine Info gibt, wann dieses Feature wieder aktiviert wird.

„It has come to our attention that there exists a way to duplicate Golems in WvW. The team is currently working on a fix. Until that fix is ready, we are turning off the ability to use Golem blueprints. Because there currently exists a number of duplicated Golems, Golem skills are also being disabled.“

KOMMENTARE

News & Videos zu Guild Wars 2

Guild Wars 2 Guild Wars 2 - 'Lodernde Flammen' im spektakulären Teaser-Trailer Guild Wars 2 Guild Wars 2 - Schwere Probleme nach Update - dafür hagelt es Geschenke Guild Wars 2 Guild Wars 2 - Hacker verrät sich selbst und zeigt damit Lücken im System Guild Wars 2 Guild Wars 2 - Game Director verlässt ArenaNet Guild Wars 2 Guild Wars 2 - Heart of Thorns Maguuma Flythrough Guild Wars 2 Guild Wars 2 - Heart of Thorns Ankündigungstrailer Game of Thrones Game of Thrones - Das Team habe bisher Meisterleistungen vollbracht Fallout 4 Fallout 4 - Spielt das Rollenspiel am Wochenende kostenlos auf der Xbox One
News zu Games

LESE JETZTGames - Neuerscheinungen im Mai