Guild Wars 2: Neue PvP-Karte und PvP-Erfolge noch im November

Von Niklas Nosber am 16.11.2012 - 17:59 Uhr - Guild Wars 2 News

Neben allerhand kleiner Änderungen erscheint noch im November diesen Jahres auch eine neue PvP-Karte. Außerdem erhalten die PvP-Erfolge Einzug ins Spiel und die Belohnungen für bezahlte Turniere werden eingeführt.

Es ist soweit, in den nächsten Wochen erhalten die Spieler in Guild Wars 2 bereits die Inhalte des kommenden Updates. Den Anfang macht dabei die neue PvP-Karte "Tempel des lautlosen Sturms", der laut ArenaNet das vertikale Element nochmals deutlich ins Spiel bringen soll. Angelehnt sei die Karte außerdem an viele Shooter, die das Entwickler-Team gerne spielt.

Neben der neuen Karte erhalten Fans des strukturellen PvPs nun auch tägliche und monatliche Erfolge, die freigespielt werden können. Als Belohnung winken unter anderem Turnier-Tickets und Ruhm-Verstärker. Auch das Heldenfenster zeigt dann noch mehr Werte über eure bisherige PvP-Karriere an und ihr könnt genau ablesen, wie viele Spiele ihr mit welcher Klasse bestritten und gewonnen habt, wie viele Turniere ihr gespielt habt und wie viele Qualifikationspunkte erreicht wurden.

Guild Wars 2 erhält einen neuen Patch. Wir zeigen euch, was alles auf euch zukommt.

Mit den Qualifikationspunkten soll die Teilnahme an zukünftigen (hoch dotierten) Turnieren geregelt werden. Die aktuelle Rangliste findet ihr HIER. Dazu kommen allerhand kleinere Änderungen. So sind die bekannten Karten zukünftig in 5v5 und 8v8 unterteilt und die Belohnungen für die bezahlten Turniere wurden festgelegt. Eine vollständige Aufzählung aller mit diesem Patch am PvP durchgeführten Änderungen findet ihr in den Anmerkungen zum Patch gleich HIER.

Du bist auf der Suche nach mehr News, Infos, Bildern und Videos zu Guild Wars 2? Dann wirf doch einen Blick auf unsere Themenseite

Q Link: Alle PvP-Patchnotes im Detail M Noch mehr News anzeigen
News

Guild Wars 2: Hacker verrät sich selbst und zeigt damit Lücken im SystemWer in allerlei Online-Titeln betrügt und sich unrechtmäßige Vorteile verschafft, der will das eigentlich geheimhalten und bloß nicht auffallen. Ein Hacker hat ...

Guild Wars 2: Game Director verlässt ArenaNetTraurige Nachrichten für die Fans von Guild Wars 2: Game Director Colin Johanson wird das Unternehmen verlassen. Wer ihn für die Zukunft ersetzen soll, ist noch ...

Guild Wars 2: Faszinierende Hintergründe - so entsteht der Sound im MMOIn der heutigen Zeit, die von hoher Qualität im Bereich der Videospiele geprägt ist, ist vor allem auch die Soundqualität eines Titels entscheidend dafür, ob ...

Noch mehr News zu Guild Wars 2 anzeigen
Kommentare
Aktuell angesagt

I Am Setsuna: Das nostalgische Rollenspiel im TestDie Tokyo JRPG Factory bringt mit I am Setsuna ein japanisches Rollenspiel mit Retro-Charme auf den Markt. In ihrem ersten Werk setzen die Entwickler voll auf ...

Nintendo: Das NES feiert mit dem Nintendo Classic Mini ein ComebackÜberraschend enthüllte Nintendo am Donnerstag das Nintendo Classic Mini. Eine Konsole im Kleinformat, mit der ihr NES-Klassiker für kleines Geld stilecht mit ...

The Lion's Song: Episode 1 – Silence: Kostenlose Indie-Perle oder doch alles umsonst?In The Lion's Song: Episode 1 – Silence von Entwickler und Publisher Mi'pu'mi Games schlüpfen wir in die Haut der jungen Musikstudentin Wilma. ...

Wir empfehlen dir

Schon bald gibt es endlich neue Infos und Bilder zu Lost Ark

Video zeigt Inhalte der Goodie Bag zur BlizzCon 2016 schon vorab

Auf dieser Live-Karte findet ihr die Orte aller Pokémon in Pokémon Go

2008 - 2016 PlayNation.de
Ein Angebot der PlayMassive GmbH
Impressum - Das Team - Nutzungsbestimmungen - GTAnext.de
*gesponserter Link