PLAYNATION NEWS GTA: San Andreas

GTA: San Andreas - Xbox 360-Version könnte eine Retail-Fassung spendiert bekommen

Von Patrik Hasberg - News vom 08.06.2015, 08:56 Uhr
GTA: San Andreas Screenshot

Xbox 360-Spieler bekommen allem Anschein nach eine Retail-Fassung des Open-World-Klassikers GTA: San Andreas spendiert. Dies geht aus einem aktuellen Produkteintrag bei dem Onlinehändler Amazon hervor.

Der Action-Blockbuster GTA 5 ist für Rockstar Games und Take-Two ein voller Erfolg, doch auch die älteren Ableger der Serie sind unter Spielern noch immer sehr beliebt. Offensichtlich sind sich auch die Verantwortlichen dessen bewusst und haben nun beschlossen einen älteren Ableger in Form einer Retail-Version erneut ins Rennen zu schicken.

Dies geht aus einem aktuellen Produkteintrag bei dem Onlinehändler Amazon hervor. Laut des Eintrags wird die Xbox 360-Version des Open World-Klassikers GTA: San Andreas in Form einer Retail-Version ab dem 30. Juni für 19,99 US-Dollar zu erwerben sein.

Vorerst würde dies allerdings lediglich für den nordamerikanischen Raum gelten. Europäische Xbox 360-Spieler müssten entsprechend abwarten, ob auch sie mit einer Retail-Fassung bedacht werden.

Wir halten euch selbstverständlich auf dem Laufenden, sollte es Neuigkeiten zu diesem Thema geben.

KOMMENTARE

News & Videos zu GTA: San Andreas

GTA: San Andreas GTA: San Andreas - Überarbeite PlayStation 3-Fassung veröffentlicht GTA: San Andreas GTA: San Andreas - Aufpolierte PlayStation 3-Version könnte bald erscheinen GTA: San Andreas GTA: San Andreas - Diese Reallife-Parodie ist so verstörend wie das Spiel GTA: San Andreas GTA: San Andreas - Xbox 360-Version könnte eine Retail-Fassung spendiert bekommen GTA: San Andreas GTA: San Andreas - Reallife-Parodie GTA Kursk City GTA: San Andreas GTA: San Andreas - The Introduction - Die Geschichte von CJ GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake