GTA 6 Screenshot

GTA 6: Rockstar will bald ein neues Spiel ankündigen

19.05.2016 - 13:44

Entwickler Rockstar Games arbeitet derzeit an einem brandneuen Spiel. Der neue Titel soll bereits in Kürze angekündigt werden, Gerüchten zufolge handelt es sich dabei um GTA 6 oder Red Dead Redemption 2.

Teilen Tweet Kommentieren

Take-Two Interactive hat seinen jährlichen Geschäftsbericht herausgegeben. Im Ausblick auf 2016 und 2017 wird darin auch das neue Projekt des Tochterunternehmens Rockstar Games erwähnt.

Demnach arbeitet Rockstar bereits seit einiger Zeit an einem brandneuen Spiel. Gerüchten zufolge handelt es sich dabei um GTA 6, auch wenn eine allzu schnelle Veröffentlichung des Titels nicht zu erwarten wäre.

GTA 5 immer noch erfolgreich

So oder so sorgt der Online-Modus von GTA 5 derzeit noch für einen satten Geldregen, der mit der Ankündigung eines neuen Teils möglicherweise gemindert werden könnte. 

Denkbar wäre deshalb auch Red Dead Redemption 2, an dem Rockstar Gerüchten zufolge bereits seit Jahren arbeitet. Steht in diesem Jahr möglicherweise die Ankündigung auf der E3 2016 bevor?

Quelle: Geschäftsbericht von Take-Two
Geschrieben von Wladislav SidorovDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

GTA 6: Neue Games von 2K und Rockstar Games im nächsten Jahr

Take 2 Interactive will im nächsten Jahr eine Reihe von neuen Spielen veröffentlichen. Darunter sollen nicht nur Nachfolger von bekannten Marken wie Grand Theft Auto (GTA 6) oder Mafia sein, ...

GTA 6: Rockstar will bald ein neues Spiel ankündigen

Entwickler Rockstar Games arbeitet derzeit an einem brandneuen Spiel. Der neue Titel soll bereits in Kürze angekündigt werden, Gerüchten zufolge handelt es sich dabei um GTA 6 oder Red Dead ...

GTA 6: Noch kein finales Setting, Tokio war angeblich im Gespräch

Ersten inoffiziellen Gerüchten nach befindet sich GTA 6 bereits in einer frühen Entwicklungsphase. Ein Setting soll noch nicht bestehen, doch in der Vergangenheit war Rockstar an einem GTA: ...
Noch mehr News anzeigen

Tipps