PLAYNATION NEWS GTA 5

GTA 5 - Weiteres Artwork und Release erneut bestätigt

Von Dennis Werth - News vom 30.10.2012, 11:49 Uhr
GTA 5 Screenshot

Der Release-Termin von GTA 5 scheint in trockenen Tüchern zu sein: Ein weiteres Werbeplakat zu Rockstars Blockbuster wurde veröffentlicht, welches nicht nur ein neues Artwork zeigt.

Die Informationsflut zu GTA 5 geht in die nächste Runde. Nachdem wir vor wenigen Tagen darüber berichteten, dass Werbeplakate aus den Lagerhallen von Sony London abgelichtet wurden, folgt nun der nächste Schlag für Rockstar, die ursprünglich die Enthüllung am 8. November 2012 feiern wollten. Zu sehen sind weitere Artworks sowie der Release-Termin "Spring 2013". Demnach ist es inzwischen sicher, dass GTA V im Frühjahr 2013 erscheinen wird. Allerdings ist von einer PC-Version nichts zu sehen.

Auf dem Artwork ist Neues zu erkennen: Eine weibliche Polizistin, die eine Prostituierte in Los Santos verhaftet sowie Quad-Bikes. 

Erst gestern haben wir uns mit der Frage beschäftigt, was wir uns für GTA 5 wünschen. Dazu haben wir einen umfangreichen Artikel auf die Beine gestellt, der euch Ideen zur Handlung, Nebenmissionen, Fahrzeuge, Spielwelt und vieles mehr bietet. Den GTA 5-Artikel könnt ihr euch hier durchlesen.

Erneut ist ein Bild zu den Pre-Order-Bildern zu Rockstars GTA 5 aufgetaucht - Demnach ist es so gut wie sicher, dass der Frühjahr 2013 als Release-Zeitraum gilt.

KOMMENTARE

News & Videos zu GTA 5

GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld in neuem Modus sowie neue Boni und Rabatte GTA 5 GTA 5 - Rockstar Games gibt Hinweise auf neue Schatzsuche GTA 5 GTA 5 - Loggt euch ein und erhaltet 250.000 GTA-Dollar gratis GTA 5 GTA 5 - Neue Event-Woche mit weiteren Spezialrennen gestartet GTA 5 GTA 5 - Cuphead-Mod verwandelt euch in lebendige Comic-Tasse GTA 5 GTA 5 - Alle neuen Fahrzeuge und Flugzeuge im Video GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake