PLAYNATION NEWS GTA 5

GTA 5 - Warum das PC-Spiel auf Steam nicht sofort startet

Von Dustin Martin - News vom 14.04.2015, 01:26 Uhr
GTA 5 Screenshot

Warum startet GTA 5 für den PC auf Steam nicht sofort, obwohl es doch bereits heruntergeladen wurde? Das liegt am Preload-System von Steam. Wir erklären, warum Grand Theft Auto 5 für den PC als Steam-Version nicht zum Release-Zeitpunkt startet.

Viele berichten momentan über Start-Probleme von GTA 5 für den PC auf Steam. Das liegt jedoch nicht an einem Update oder an defekten Dateien, sondern ist schlichtweg ein Standard-Verfahren vom Preload-System auf Steam.

Wenn Spiele auf Steam, also auch Grand Theft Auto 5 für den PC, vorausgeladen werden, werden verschlüsselte Dateien heruntergeladen. Das ist so, da sonst die Dateien einfach ohne Steam mit einem Crack oder sonstigem geöffnet werden könnten und man GTA 5 noch vor dem Release hätte spielen können.

Wer GTA 5 für den PC auf Steam nun startet, sieht ein Wartefenster. In dieser Zeit werden die Dateien entpackt, die bereits heruntergeladen wurden. Erst danach sind diese auch spieltauglich. Da GTA 5 für den PC gut 60 Gigabyte groß ist, dauert das Entpacken jedoch eine ganze Weile.

KOMMENTARE

News & Videos zu GTA 5

GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld in neuem Modus sowie neue Boni und Rabatte GTA 5 GTA 5 - Rockstar Games gibt Hinweise auf neue Schatzsuche GTA 5 GTA 5 - Loggt euch ein und erhaltet 250.000 GTA-Dollar gratis GTA 5 GTA 5 - Neue Event-Woche mit weiteren Spezialrennen gestartet GTA 5 GTA 5 - Cuphead-Mod verwandelt euch in lebendige Comic-Tasse GTA 5 GTA 5 - Alle neuen Fahrzeuge und Flugzeuge im Video GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake