Von Dustin Martin | News vom 31.08.2017 - 14:05 Uhr - Kommentieren
GTA 5 Screenshot

In GTA Online scheint es derzeit einen Bug zu geben, der den falschen Spielern das Geld aus der Tasche zieht. Rockstar Games, der Entwickler hinter GTA 5, nimmt einigen Nutzern das selbst erspielte Geld unter dem Vorwand des Cheatens weg.

Wer zurzeit GTA Online startet, dürfte eine böse Überraschung erleben. Einige Spieler des Multiplayer-Modus von GTA 5 haben nach dem Login ein blankes Konto. Grund: Rockstar Games entzieht den Spielern mit viel Geld einfach die GTA-Dollar, obwohl sie selbst erspielt worden sind

Weg ist das Geld in GTA Online

Wie genau es zu dieser Misere kommen konnte, ist noch unklar. Die Spieler gehen von einem Bug, also einem Fehler im System von Grand Theft Auto Online aus. Das offizielle Forum und die Reddit-Community sind voll von Beiträgen, die ein unrechtmäßiges Löschen der In-Game-Währung beklagen.

Vereinzelt gibt es Nutzer, die über 9 Millionen GTA-Dollar verloren haben und beteuern, dass sie diese nicht durch Cheats oder Money-Glitches erhalten haben. Das ist nämlich der offizielle Grund: "Dein Bankkonto in GTA Online wurde angepasst, um illegitim erworbenes Geld zu entfernen", schreibt Rockstar Games.

Der Kontakt mit dem Rockstar Games Support sei in vielen Fällen nicht förderlich. Die Mitarbeiter im Kundenservice würden die Löschung der GTA-Dollar einfach nur bestätigen und nicht auf die Beschwerden der Spieler eingehen.

Quelle: GTA Forums

Seitenauswahl

Infos zu GTA 5

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu GTA 5
GTA 5 - Selbst erspieltes Geld von Rockstar Games genommen In GTA Online scheint es derzeit einen Bug zu geben, der den falschen Spielern das Geld aus der Tasche zieht. Rockstar Games, der Entwickler hinter GTA 5, nimmt einigen Nutzern das selbst ...
Artikel zu GTA 5
GTA 5 - Open World-Titel mit eigenem Battle-Royale-Modus Ab sofort verfügt GTA Online über einen eigenen Battle-Royale-Modus. Dieser ist in dem neuesten Update namens Smuggler's Run enthalten und lässt bis zu vier Teams gegeneinander antreten ...