PLAYNATION NEWS GTA 5

GTA 5 - Screenshots mit schicker Grafikpracht

Von Dennis Werth - News vom 22.08.2012, 15:05 Uhr
GTA 5 Screenshot

Erst vor wenigen Tagen veröffentlichte Rockstar Games einige Screenshots zu GTA 5 und schon gibt es die nächsten Impressionen zu bestaunen. Dabei handelt es sich um eine gewagte Szene. Ein junger Mann springt kurzerhand mit dem Fallschirm in die Tiefe und kann die hübsche Ansicht zwischen den Hügeln von Los Santos genießen. Somit dürfte sicher sein, dass wir nicht nur mit dem Rad unterwegs sein werden, sondern auch wilde Abenteuer erleben können. Praktisch als Side-Kick, da insbesondere viele Spieler die fehlenden Möglichkeiten in GTA 4 kritisierten. Abseits dessen, gibt es ebenfalls einen Blick auf den Tennisplatz und auf zwei Räder. Nach und nach erwarten uns demnach immer mehr Infos zum Mega-Blockbuster.

Einen Release-Termin hält Entwickler Rockstar Games weiterhin zurück. Für alle, die noch mehr GTA 5-Fakten wollen, die sollten einen Blick auf die Fanseite GTAnext.de werfen. Die frischen Screenshots haben wir selbstverständlich für euch unter diesen Zeilen eingebunden. In unserer Galerie erwarten euch weitere Bilder.

In GTA 5 dürft ihr nicht nur mit dem Bike unterwegs sein, sondern auch Fallschirm springen

In GTA 5 Tennisspielen? Eine neue Nebenmission?

Mit heißen Zweirädern durch Los Santos in GTA 5

KOMMENTARE

News & Videos zu GTA 5

GTA 5 GTA 5 - Rockstar Games gibt Hinweise auf neue Schatzsuche GTA 5 GTA 5 - Loggt euch ein und erhaltet 250.000 GTA-Dollar gratis GTA 5 GTA 5 - Neue Event-Woche mit weiteren Spezialrennen gestartet GTA 5 GTA 5 - Smuggler's Week und zahlreiche Rabatte auf Luftfahrzeuge GTA 5 GTA 5 - Cuphead-Mod verwandelt euch in lebendige Comic-Tasse GTA 5 GTA 5 - Alle neuen Fahrzeuge und Flugzeuge im Video Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4 Call of Duty: Black Ops 4 Call of Duty: Black Ops 4 - Kein Season Pass für den Multiplayer, dafür Gratis-Maps
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Zweiter Weltkrieg als Setting bestätigt