PLAYNATION NEWS GTA 5

GTA 5 - Scheinbar mehr als 40 Millionen Verkäufe

Von Patrik Hasberg - News vom 09.01.2015, 10:59 Uhr
GTA 5 Screenshot

Die Webseite vgchartz nennt angebliche Verkaufszahlen des Open-World-Titels Grand Theft Auto 5. Laut vgchartz habe sich der Titel bis zum 20. Dezember 2014 mehr als 40 Millionen Mal verkauft. Von offizieller Seite her wurden diese Angaben allerdings nicht bestätigt.

Wie oft hat sich bisher eigentlich Rockstar Games Open-World-Titel Grand Theft Auto 5 verkauft? Die Antwort liefert nun , wie so oft, die Webseite vgchartz. Allerdings müssen wir an dieser Stelle darauf aufmerksam machen, dass diese Angaben von offizieller Seite her nicht bestätigt worden sind.

Insgesamt hab man vor kurzem scheinbar den Meilenstein von mehr als 40 Millionen verkauften Einheiten geknackt. Um genau zu sein, wurden 40,56 Millionen Exemplare bis zum 20. Dezember 2014 verkauft.

Davon entfallen laut vgchartz 19,24 Millionen Versionen von GTA 5 auf die PS3 und 14,79 Fassungen auf die Xbox 360. Die beiden Next-Gen-Konsolen PlayStation 4 und Xbox One kommen insgesamt laut der Erhebung auf 4,73 Millionen Einheiten und 1.81 Millionen Verkäufe.

Wie stark man diesen Zahlen wirklich trauen kann, muss jeder für sich entscheiden. Höchstwahrscheinlich handelt es sich dabei um eine Mischung früherer bereits bestätigter Angaben, Prognosen und Hochrechnungen.

KOMMENTARE

News & Videos zu GTA 5

GTA 5 GTA 5 - Rockstar Games gibt Hinweise auf neue Schatzsuche GTA 5 GTA 5 - Loggt euch ein und erhaltet 250.000 GTA-Dollar gratis GTA 5 GTA 5 - Neue Event-Woche mit weiteren Spezialrennen gestartet GTA 5 GTA 5 - Smuggler's Week und zahlreiche Rabatte auf Luftfahrzeuge GTA 5 GTA 5 - Cuphead-Mod verwandelt euch in lebendige Comic-Tasse GTA 5 GTA 5 - Alle neuen Fahrzeuge und Flugzeuge im Video YouTube YouTube - VideoDays 2018 in Berlin und Köln fallen aus Death Stranding Death Stranding - Kojima veröffentlicht mysteriösen Moos-Screenshot
News zu Detroit: Become Human

LESE JETZTDetroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt