News vom 16.06.2017 - 10:49 Uhr - Kommentieren (0)
GTA 5 Screenshot

Rockstar Games hat sich zur Sperre der wohl wichtigsten Mod in GTA 5 geäußert. OpenIV wurde durch das Mutterunternehmen Take-Two mit einem Abmahnschreiben de facto eingestellt. Das neue Statement gibt jedoch nur wenig Hoffnung.

Erst gestern berichteten wir über die Einstellung der wohl wichtigsten Mod für GTA 5, OpenIV. Den Entwicklern des Archiv-Managers wurde mit einem Unterlassungsschreiben gedroht - es folgte die freiwillige Aufgabe der Verbreitung und Weiterentwicklung.

Nachdem das Internet heiß lief und sich lautstark über Rockstar Games und dessen Mutterunternehmen Take-Two Interactive beschwerte, folgte nun ein offizielles Statement der beiden Firmen. Rockstar sendete den Kollegen von PC Gamer folgende Aussage zu:

„Take-Twos Schritte richteten sich nicht gezielt gegen Singleplayer-Mods. Unglücklicherweise ermöglicht OpenIV jüngst erschienen schädlichen Mods, Belästigung von Spielern und eine Beeinträchtigung der GTA Online Erfahrung für alle Spieler zu verursachen. Wir arbeiten daran herauszufinden, wie wir weiterhin die kreative Community unterstützen können, ohne unsere Spieler negativ zu beeinträchtigen.“

Shitstorm für GTA 5

Bei OpenIV handelt es sich entgegen der Aussage von Rockstar Games allerdings um ein Toolkit, das aktiv die Nutzung im Online-Modus verhindert. Die Mod lässt sich ausdrücklich nur im Singleplayer nutzen, die Verwendung in GTA Online wird durch die Mod selbst blockiert.

Es ist demnach unklar, welche Beeinträchtigung des Online-Modus Rockstar Games konkret meint. Dem Shitstorm dürfte das Statement aber ohnehin nicht mehr helfen: Innerhalb von einem Tag wechselten die Reviews zum Spiel auf Steam von „größtenteils positiv“ zu „größtenteils negativ“.

GTA 5 Singleplayer-Mod gesperrt

Siehe auch: GTA 5 mod OpenIV Rockstar Games statement
Quelle: PC Games

Seitenauswahl

Infos zu GTA 5

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu GTA 5
GTA 5 - Neuer "Power Mad"-Modus steht ab sofort zur Verfügung Rockstar Games hat den neuen Power Mad-Modus vorgestellt, der ab sofort für GTA Online zur Verfügung steht. Weiterhin dürfen sich alle Spieler mit dem Pengassi Torero auf einen neuen ...
Artikel zu GTA 5
GTA 5 - Update sorgt für neues und bewaffnetes Fahrzeug Mit dem neuesten Update für GTA Online führte Rockstar Games den Karin Technical Custom ein. Neben dem bewaffneten Truck sorgt das Update für neue Rabatte und Boni.
Von Wladislav Sidorov Unser Team
News zu Age of Empires 4

Age of Empires 4 - Steht eine Ankündigung auf der gamescom an?

22.08.

Pure Farming 2018 - Zum Bauer werden auf der gamescom

22.08.

LEGO Marvel Super Heroes 2 - Crossover-Teamwork durch Zeit und Raum

22.08.

LEGO Marvel Super Heroes 2 - Die verschiedenen Gebiete von Chronopolis im gamescom-Trailer

22.08.

Xbox One X - Das gamescom-Lineup im Check

22.08.

Elex - Vorschau zur neuen Rollenspiel-Hoffnung

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!