PLAYNATION NEWS GTA 5

GTA 5 - Rockstar äußert sich zur Mod-Sperre

Von Wladislav Sidorov - News vom 16.06.2017, 10:49 Uhr
GTA 5 Screenshot

Rockstar Games hat sich zur Sperre der wohl wichtigsten Mod in GTA 5 geäußert. OpenIV wurde durch das Mutterunternehmen Take-Two mit einem Abmahnschreiben de facto eingestellt. Das neue Statement gibt jedoch nur wenig Hoffnung.

Erst gestern berichteten wir über die Einstellung der wohl wichtigsten Mod für GTA 5, OpenIV. Den Entwicklern des Archiv-Managers wurde mit einem Unterlassungsschreiben gedroht - es folgte die freiwillige Aufgabe der Verbreitung und Weiterentwicklung.

GTA 5 GTA 5 Mods - Darf ich sie installieren? FAQ zum Mod-Verbot

Nachdem das Internet heiß lief und sich lautstark über Rockstar Games und dessen Mutterunternehmen Take-Two Interactive beschwerte, folgte nun ein offizielles Statement der beiden Firmen. Rockstar sendete den Kollegen von PC Gamer folgende Aussage zu:

„Take-Twos Schritte richteten sich nicht gezielt gegen Singleplayer-Mods. Unglücklicherweise ermöglicht OpenIV jüngst erschienen schädlichen Mods, Belästigung von Spielern und eine Beeinträchtigung der GTA Online Erfahrung für alle Spieler zu verursachen. Wir arbeiten daran herauszufinden, wie wir weiterhin die kreative Community unterstützen können, ohne unsere Spieler negativ zu beeinträchtigen.“

Shitstorm für GTA 5

Bei OpenIV handelt es sich entgegen der Aussage von Rockstar Games allerdings um ein Toolkit, das aktiv die Nutzung im Online-Modus verhindert. Die Mod lässt sich ausdrücklich nur im Singleplayer nutzen, die Verwendung in GTA Online wird durch die Mod selbst blockiert.

Es ist demnach unklar, welche Beeinträchtigung des Online-Modus Rockstar Games konkret meint. Dem Shitstorm dürfte das Statement aber ohnehin nicht mehr helfen: Innerhalb von einem Tag wechselten die Reviews zum Spiel auf Steam von „größtenteils positiv“ zu „größtenteils negativ“.

GTA 5 GTA 5 Rockstar verbietet Mods, droht wichtigstem Tool

GTA 5 Singleplayer-Mod gesperrt

News & Videos zu GTA 5

GTA 5 GTA 5 - 250.000 GTA-Dollar gratis: So geht's! GTA 5 GTA 5 - Valentinstag in Los Santos mit neuem Fahrzeug Vapid Hustler GTA 5 GTA 5 - Mehr als 90 Millionen Auslieferungen, GTA Online erfolgreich wie nie GTA 5 GTA 5 - Neues Fahrzeug Canis Kamacho, Battle-Week-Boni und mehr GTA 5 GTA 5 - Cuphead-Mod verwandelt euch in lebendige Comic-Tasse GTA 5 GTA 5 - Alle neuen Fahrzeuge und Flugzeuge im Video Burnout Paradise Burnout Paradise - Keine Mikrotransaktionen oder Lootboxen, beruhigt Entwickler PlayStation 4 PlayStation 4 - Dritte Beta-Version zu Firmware 5.50 verfügbar - finaler Termin steht noch aus
News zu Amazon Prime Video

LESE JETZTAmazon Prime Video - Neue Inhalte für die Video-Streaming-Plattform

KOMMENTARE