PLAYNATION NEWS GTA 5

GTA 5 - Realistisches Fahrgefühl durch Force Dynamics 401cr

Von Patrik Hasberg - News vom 19.11.2015, 11:28 Uhr
GTA 5 Screenshot

Um Spiele noch intensiver zu gestalten und die Immersion zu maximieren, gibt es immer neue Hardware. Nun ist ein Gameplay-Video zu GTA 5 aufgetaucht, das auf einem hydraulischen Stuhl aufgenommen worden ist. Besonders das Fahrgefühl in Fahrzeugen wird so auf eine ganz neue Ebene angehoben.

Maus und Tastatur oder einem Controller den Open World-Titel GTA 5 steuern kann jeder, viel interessanter und vor allem deutlich intensiver ist das Spielerlebnis mit dem hydraulischen Stuhl vom Hersteller Force Dynamics.

In einem neuen Video demonstriert ein Mitarbeiter diesen Stuhl in Kombination mit verschiedenen Fortbewegungsmitteln in Grand Theft Auto. Selbst die Fahrt mit einem einfachen Auto wird da zu einem unvergesslichen Erlebnis. Würde nun noch ein passendes Virtual Reality-Headset hinzukommen, wäre die Immersion wohl perfekt.

Wer sich nach diesem Video nun übrigens überlegt selbst einen solchen hydraulischen Stuhl anzuschaffen, der sollte von dieser Idee lieber Abstand nehmen. Schließlich liegen die Kosten bei dem Force Dynamics inkl. Addons mit rund 110.000 Dollar recht hoch. Bei der Versteigerungsplatzform Ebay könntet ihr allerdings schon zu einem Preis von unter 60.000 Euro fündig werden.

Das entsprechende Video findet ihr unterhalb dieser Meldung eingebunden.

KOMMENTARE

News & Videos zu GTA 5

GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld in neuem Modus sowie neue Boni und Rabatte GTA 5 GTA 5 - Rockstar Games gibt Hinweise auf neue Schatzsuche GTA 5 GTA 5 - Loggt euch ein und erhaltet 250.000 GTA-Dollar gratis GTA 5 GTA 5 - Neue Event-Woche mit weiteren Spezialrennen gestartet GTA 5 GTA 5 - Cuphead-Mod verwandelt euch in lebendige Comic-Tasse GTA 5 GTA 5 - Alle neuen Fahrzeuge und Flugzeuge im Video GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake