PLAYNATION NEWS GTA 5

GTA 5 - PS3-Spieler dürfen bereits losdaddeln

Von Sascha Scheuß - News vom 16.09.2013, 13:53 Uhr
GTA 5 Screenshot

Viele PlayStation 3-Spieler sind bereits jetzt schon im Besitz von GTA 5. Doch dürfen diese den Titel auch spielen, ohne dass sie dafür Konsequenzen erhalten?

Es ist eine kuriose Geschichte: Rockstar wollte mit allen Mitteln verhindern, dass Spieler vor dem offiziellen Release von GTA 5 am 17. September, den Titel in Händen halten durften. Doch als bereits am Freitag, den 13. die ersten Bilder und Videos im Internet auftauchten, war der Bann wohl gebrochen.

Apropos Bann: darf man überhaupt das Spiel vor Release zocken? Ein Xbox 360-Spieler wurde bereits gebannt, doch ob diese Maßnahme von Rockstar oder Microsoft kam, ist nicht bekannt. Darüber hinaus wurde er wohl nur gesperrt, weil er Gameplay-Material des Titels auf YouTube hochlud und einen LiveStream veranstaltete.

PlayStation 3-Spieler sollten zumindest keine Sorge haben, wenn es um das reine Spielen von GTA 5 geht, dies ist nämlich laut Sony erlaubt. Schließlich ist der frühe Verkauf des Spiels die Sache des Händlers und nur dieser, kann dafür zur Rechenschaft gezogen werden. Falls ihr also eine PlayStation 3 und GTA 5 besitzt, steht euch niemand im Weg.

Ab heute können die PlayStation 3-Spieler GTA 5 spielen, ohne einen Bann zu befürchten

KOMMENTARE

News & Videos zu GTA 5

GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld in neuem Modus sowie neue Boni und Rabatte GTA 5 GTA 5 - Rockstar Games gibt Hinweise auf neue Schatzsuche GTA 5 GTA 5 - Loggt euch ein und erhaltet 250.000 GTA-Dollar gratis GTA 5 GTA 5 - Neue Event-Woche mit weiteren Spezialrennen gestartet GTA 5 GTA 5 - Cuphead-Mod verwandelt euch in lebendige Comic-Tasse GTA 5 GTA 5 - Alle neuen Fahrzeuge und Flugzeuge im Video GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake