PLAYNATION NEWS GTA 5

GTA 5 - Probleme mit Day-One-Patch durch Update behoben

Von Patrik Hasberg - News vom 19.11.2014, 11:54 Uhr
GTA 5 Screenshot

Besonders reibungslos ist der Start von GTA 5 auf der PlayStation 4 und der Xbox One nicht gelaufen. Viele Spieler berichten aktuell von Problemen bei dem Übertragen der alten Spielstände oder bekommen den Titel schlichtweg überhaupt nicht zum Laufen. Zumindest für ersteres Problem ist heute ein neuer Patch erschienen.

Ganz reibungslos ist der Start des Open-World-Titels GTA 5 für PlayStation 4 und Xbox One nicht verlaufen. Derzeit kämpfen viele PS4-Besitzer und Käufer der digitalen Download-Fassung damit den Titel überhaupt zum Starten zu bewegen. Momentan bekommt eine Vielzahl an Spielern, die sich GTA 5 im PlayStation Store vorbestellt und heruntergeladen haben nach der Installation die folgende Fehlermeldung präsentiert: „Der Inhalt kann nicht verwendet werden“. Viele Spieler berichten sogar davon, dass sich der Titel plötzlich überhaupt nicht mehr in ihrer Bibliothek befinden würde. Möchte man das Spiel starten, wird man dazu aufgefordert sich GTA 5 erneut im PlayStation Store zu kaufen.

Eine Hilfe seitens Sonys Telefon-Support gibt es bisher offenbar nicht, viele Spieler befürchten nun, dass sie rund 70 Euro zum Fenster herausgeworfen haben. Derzeit werden die Spieler lediglich vertröstet, mit einer Lösung ist angeblich im Laufe der Woche zu rechnen. Eine offizielle Stellungnahme von Sony gibt es momentan nicht.

Weiterhin haben es auch Käufer der Retail-Version nicht viel besser. Hier lässt sich der Day-One-Patch nicht problemlos herunterladen und installieren. Ohne diesen lassen sich weder Charakter und Spielstand übertragen, noch GTA Online starten. Nach dem Versuch den Patch herunterzuladen, erscheint der Fehlercode CE-32937-4.

Zumindest dieses Problem sollte nun der Vergangenheit angehören. Denn wie Rockstar auf der offiziellen Webseite erklärte, habe man auf allen Plattformen einen Patch veröffentlicht, der sich diesem Problem annehmen und den Fehler endgültig aus der Welt schaffen soll.

Zudem wurden anscheinend zusätzliche Server bereitgestellt, um die Verfügbarkeit des neuen Patches auf der PS4 zu erhöhen. Nun sollte dem Transfer eures Spielstandes auf eine der neuen Konsolen nichts mehr im Weg stehen.

Solltet ihr weitere Probleme mit GTA 5 auf den beiden Current-Gen-Konsolen PlayStation 4 und Xbox One haben, schreibt diese in die Kommentare. Wir werden weiterhin an der Sache dranbleiben.

KOMMENTARE

News & Videos zu GTA 5

GTA 5 GTA 5 - Rockstar Games gibt Hinweise auf neue Schatzsuche GTA 5 GTA 5 - Loggt euch ein und erhaltet 250.000 GTA-Dollar gratis GTA 5 GTA 5 - Neue Event-Woche mit weiteren Spezialrennen gestartet GTA 5 GTA 5 - Smuggler's Week und zahlreiche Rabatte auf Luftfahrzeuge GTA 5 GTA 5 - Cuphead-Mod verwandelt euch in lebendige Comic-Tasse GTA 5 GTA 5 - Alle neuen Fahrzeuge und Flugzeuge im Video Game of Thrones Game of Thrones - Das Team habe bisher Meisterleistungen vollbracht Fallout 4 Fallout 4 - Spielt das Rollenspiel am Wochenende kostenlos auf der Xbox One
News zu Games

LESE JETZTGames - Neuerscheinungen im Mai