PLAYNATION NEWS GTA 5

GTA 5 - Neues Update verschlechtert Grafik deutlich

Von Sascha Scheuß - News vom 26.03.2015, 12:06 Uhr
GTA 5 Screenshot

Dieses Update hat es in sich: Update 1.08 sollte eigentlich für Verbesserungen im Spiel GTA 5 sorgen, doch der Schuss geht nach hinten los. In einem Video wird gezeigt, wie viel schlechter der Titel nun aussieht.

Grand Theft Auto 5 ist grafisch gesehen auf der PlayStation 4 und Xbox One alles andere als hässlich und zeigt stellenweise die Liebe zum Detail. Klar, in einem Open World-Titel stehen teils matschige Texturen an der Tagesordnung, doch das ist ganz normal und keineswegs verwerflich. Was allerdings verwerflich ist, nennt sich Update 1.08 und erschien am 15. März für die neuen Konsolen.

Auf YouTube zeigte ein User nun, dass die Grafik des Spiels durch das Update deutlich gelitten hat. Objekte ploppen später auf, damalige 3D-Objekte bestehen jetzt nur noch aus einer Textur und vom grässlichen Schadensmodell an Autos wollen wir gar nicht erst anfangen. Aber genug der Worte, überzeugt euch selbst.

KOMMENTARE

News & Videos zu GTA 5

GTA 5 GTA 5 - Rockstar Games gibt Hinweise auf neue Schatzsuche GTA 5 GTA 5 - Loggt euch ein und erhaltet 250.000 GTA-Dollar gratis GTA 5 GTA 5 - Neue Event-Woche mit weiteren Spezialrennen gestartet GTA 5 GTA 5 - Smuggler's Week und zahlreiche Rabatte auf Luftfahrzeuge GTA 5 GTA 5 - Cuphead-Mod verwandelt euch in lebendige Comic-Tasse GTA 5 GTA 5 - Alle neuen Fahrzeuge und Flugzeuge im Video Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4 Call of Duty 2019 Call of Duty 2019 - Modern Warfare 4 könnte 2019 erscheinen
News zu Call of Duty: Black Ops 4

LESE JETZTCall of Duty: Black Ops 4 - Verabschiedet sich Activision vom Season Pass?