PLAYNATION NEWS GTA 5

GTA 5 - Neuer Patch behebt unter anderem Garagen-Bug

Von Sascha Scheuß - News vom 02.10.2013, 13:27 Uhr
GTA 5 Screenshot

Auch wenn gerade alle Augen auf GTA: Online gerichtet sind, lebt der Singleplayer von GTA 5 weiterhin mit einigen Bugs und Problemen, die mit einem neuen Update behoben werden.

Gestern Abend ist für beide Fassungen von GTA 5 ein Update erschienen, der den sehnsüchtig erwarteten Multiplayer-Part in den Open-World-Klassiker brachte. Der Patch erschien zeitgleich für die PlayStation 3 und Xbox 360. Und auch heute gibt es wieder eine Überarbeitung des Spiels, auch wenn diese nichts mit GTA: Online zu tun hat.

Vielmehr geht es um ein Problem, welches mit den Garagen des Singleplayers zu tun hat. Sobald man einen beliebigen Wagen in diese stellt, könnte es passieren, dass dieser beim Nächsten öffnen verschwindet. Egal, ob ihr diese Karosse für viel Geld aufgemotzt oder nur vom Straßenrand habt mitgehen lassen. Mit dem neuen Patch soll dieses Problem jedoch nicht mehr bestehen bleiben und ihr könnt euer motorisiertes Baby ruhigen Gewissens in der Garage abstellen.

Spieler von GTA 5 haben weiterhin mit Problemen zu kämpfen

KOMMENTARE

News & Videos zu GTA 5

GTA 5 GTA 5 - Rockstar Games gibt Hinweise auf neue Schatzsuche GTA 5 GTA 5 - Loggt euch ein und erhaltet 250.000 GTA-Dollar gratis GTA 5 GTA 5 - Neue Event-Woche mit weiteren Spezialrennen gestartet GTA 5 GTA 5 - Smuggler's Week und zahlreiche Rabatte auf Luftfahrzeuge GTA 5 GTA 5 - Cuphead-Mod verwandelt euch in lebendige Comic-Tasse GTA 5 GTA 5 - Alle neuen Fahrzeuge und Flugzeuge im Video Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4 Call of Duty 2019 Call of Duty 2019 - Modern Warfare 4 könnte 2019 erscheinen
News zu Call of Duty: Black Ops 4

LESE JETZTCall of Duty: Black Ops 4 - Verabschiedet sich Activision vom Season Pass?