News vom 12.04.2017 - 16:34 Uhr - Kommentieren (0)
GTA 5 Screenshot

Hacker sorgen mit immer neuen Cheats, Mods und Exploits dafür, dass anderen Spielern der Spaß an GTA Online zunehmend vergeht. Mittlerweile kann nicht nur der Rang von ahnungslosen Spielern in absurde Höhen getrieben werden, auch der Diebstahl von GTA-Dollar stellt keine Probleme mehr da.

GTA Online hat seit Jahren ein großes Problem mit Cheatern und Hackern, wodurch der Spaß bei ehrlichen Spielern schnell ins bodenlose sinkt. Durch Expolits werden Items, Geld oder Autos in der Spielwelt gespawnt, um sich selbst zu bereichern.

Nun wird in GTA-Foren sowie auf Twitter und Facebook des Öfteren davon berichtet, dass Nutzern hohe Geldbeträge (500.000 GTA-Dollar und mehr) von ihren virtuellen Konten gestohlen worden sind. Das große Problem liegt darin, dass sich GTA-Dollar auch für Echtgeld erwerben lassen, weshalb der Diebstahl in GTA Online deutlich höher anzusiedeln ist, als die Nutzung von Cheats die den jeweiligen Spielern einen Vorteil verschaffen.

Zu den betroffenen Plattformen zählen offenbar der PC, sowie die Xbox One und PlayStation 4. Durch spezielle Mod-Menüs lässt sich beispielshalber die Ruhmstufe anderer Spieler in die Höhe treiben. Dadurch können auch eigentlich unschuldigeNutzer aufgrund ihres manipulierten Rangs zur Rechenschafft gezogen werden.

Dementsprechend muss Rockstar Games nun schnellstmöglich reagieren und dem Ganzen einen Riegel vorschieben. Der Entwickler hat bereits eine Support-Seite eingerichtet und betont, dass man an dem Thema arbeiten werde.

Siehe auch: Cheater Exploit gta online Hacker news Rockstar Games

Seitenauswahl

Infos zu GTA 5

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu GTA 5
GTA 5 - Online-Mod Menyoo ebenfalls von Take-Two abgemahnt Take-Two hat sich der nächsten GTA 5 Mod angenommen, die ab sofort ihre Entwicklung eingestellt hat. Menyoo war eine Modifikation, mit der im Singleplayer aber auch in GTA Online ein ...
Artikel zu GTA 5
GTA 5 - Mod-Verbot führt zu schlechten Bewertungen und Online-Petition Die Spieler von GTA 5 machen derzeit ihrem Unmut über das Modding-Verbot von Take Two Interactive Luft. Lauter Protest, miese Stimmung, schlechte Bewertungen auf Steam und eine Petition sind ...
Von Patrik Hasberg Unser Team
News zu Diablo 3

Diablo 3 - Die Rückkehr des Totenbeschwörers ist jetzt verfügbar!

28.06.

GTA 5 - OpenIV und Co. dürfen weitermachen

28.06.

PlayStation Plus - Kostenlose Spiele im Juli 2017 für PS4, PS3 und PS Vita

28.06.

Avatar 2 - Soll erster 3D-Film ohne Brille werden

28.06.

SNES Mini - Die Retro-Konsole mit Nostalgie-Faktor

28.06.

Games with Gold - Diese Xbox-Spiele gibt es im Juli kostenlos

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!