News vom 26.05.2017 - 11:59 Uhr - Kommentieren (0)
GTA 5 Screenshot

Im Juni erscheint mit dem sogenannten Gunrunning-Update eine weitere sehr umfangreiche Erweiterung zu GTA Online. Im Fokus steht dabei der illegale Waffenhandel in Los Santos sowie Blaine Country.

Entwickler Rockstar Games hat jetzt das umfangreiche Update "Gunrunning" zu GTA Online offiziell angekündigt und erste Details sowie Bilder zu der kommenden Erweiterung veröffentlicht.

Das Update wird bereits im Juni erscheinen und den illegalen Waffenhandel in Los Santos und Blaine Country thematisieren. Spielern stehen bei der Veröffentlichung des DLCs bei der Maze Bank mysteriöse neue Immobilien zum Kauf zur Verfügung. Diese Zwangsversteigerungen lassen sich anschließend als Hauptquartiere für den Waffenhandel nutzen.

Interessant sind vor allem Untergrund-Hauptquartiere, die sich ebenfalls erwerben und mit neuen Fahrzeugen auf Militär-Niveau und Ausrüstung für die Waffenherstellung ausstatten lassen. Geplant sind außerdem Schießstände, die sich ebenfalls in den Bunkern befinden und an denen ihr eure Waffen nach Lust und Laune testen könnt. Weiterhin soll der Tampa ein Waffenupgrade erhalten, während der APC für Einsätze zu Land und zu Wasser geeignet ist.

Weitere Details zu dem Gunrunning-DLC sollen in der kommenden Woche bekannt gegeben werden. Die Rede ist unter anderem von einem taktischen Mobile-Operations-Center mit neuen Waffen-Upgrades und vielen Individualisierungsmöglichkeiten sowie neuen Geschäfts- und Forschungsmöglichkeiten.

Unterhalb dieser Zeilen findet ihr die ersten Bilder zu dem Gunrunning-DLC.

,

Siehe auch: dlc GTA 5 gta online Gunrunning news Rockstar Games update
Quelle: Rockstargames

Seitenauswahl

Infos zu GTA 5

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu GTA 5
GTA 5 - Mods - Darf ich sie installieren? FAQ zum Mod-Verbot In GTA 5 sollen wegen der neuesten Schritte gegen Mod-Entwickler seitens Take-Two und Rockstar Games alle Mods verboten sein. Doch stimmt das? Und welche Rechte habe ich als Spieler – ...
Artikel zu GTA 5
GTA 5 - Rockstar äußert sich zur Mod-Sperre Rockstar Games hat sich zur Sperre der wohl wichtigsten Mod in GTA 5 geäußert. OpenIV wurde durch das Mutterunternehmen Take-Two mit einem Abmahnschreiben de facto eingestellt. Das neue ...
Von Patrik Hasberg Unser Team
News zu PlayNation Battle

PlayNation Battle - Wer erkennt diese Logos an ihren Umrissen?

24.06.

Pokémon Go - Raid Boss-Liste - Tipps & Tricks

24.06.

Amazon - Highlights für Vorbesteller im Games-Sektor

24.06.

The Witcher 3: Wild Hunt - Wieso ist das RPG so gut?

24.06.

Pokémon Go - Mindest-Level für Raids weiter gesenkt

24.06.

Sony - Es wird eine PlayStation 5 geben

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!