PLAYNATION NEWS GTA 5

GTA 5 - Entschädigung für GTA: Online von Rockstar verschoben

Von Dennis Werth - News vom 25.10.2013, 11:53 Uhr
GTA 5 Screenshot

Ursprünglich wollte Rockstar Games in dieser Woche das erste Geldpaket von 250.000 US-Dollar an Spielern von GTA: Online überweisen. Nun verrät das Entwicklerstudio über Twitter, dass zunächst Fehler aus der Online-Welt verbannt werden müssen.

In dieser Woche wollte Rockstar Games endlich den Fans die versprochene 500.000 US-Dollar auf das virtuelle GTA: Online-Konto überweisen. Auf Nachfrage eines Spielers des Multiplayer-Modi von GTA 5, verraten die Jungs, dass die Summe erst übermittelt wird, wenn die problematischten Fehler aus der Online-Welt verbannt wurden.

Somit wurde die Entschädigung von Rockstar wieder zurück verschoben. Daher ist nicht mehr davon auszugehen, dass der Geldtransfer im Spiel, welcher aus zwei 250.000 Paketen bestand, in dieser Woche über die Bühne geht.

Was haltet ihr von der Entscheidung?

Es heißt weiterhin warten, denn das GTA: Online-Paket mit 250.000 Euro verschiebt sich.

KOMMENTARE

News & Videos zu GTA 5

GTA 5 GTA 5 - Rockstar Games gibt Hinweise auf neue Schatzsuche GTA 5 GTA 5 - Loggt euch ein und erhaltet 250.000 GTA-Dollar gratis GTA 5 GTA 5 - Neue Event-Woche mit weiteren Spezialrennen gestartet GTA 5 GTA 5 - Smuggler's Week und zahlreiche Rabatte auf Luftfahrzeuge GTA 5 GTA 5 - Cuphead-Mod verwandelt euch in lebendige Comic-Tasse GTA 5 GTA 5 - Alle neuen Fahrzeuge und Flugzeuge im Video Call of Duty: Black Ops 4 Call of Duty: Black Ops 4 - Kein Season Pass für den Multiplayer, dafür Gratis-Maps Call of Duty 2019 Call of Duty 2019 - Modern Warfare 4 könnte 2019 erscheinen
News zu Fortnite

LESE JETZTFortnite - Alle Challenges der 4. Woche