PLAYNATION NEWS GTA 5

GTA 5 - Berühmter Komponist Edgar Froese gestorben

Von Wladislav Sidorov - News vom 25.01.2015, 15:38 Uhr
GTA 5 Screenshot

Der Komponist Edgar Froese, ein Pionier elektronischer Musik und mitverantwortlich für den Soundtrack von GTA 5, ist am Dienstag gestorben. Seine Band Tangerine Dream gründete er bereits in den späten 60er-Jahren.

Am Dienstag ist Edgar Froese, zusammen mit seiner Band Tangerine Dream einer der Pioniere der elektronischen Musik und Komponist des Originalsoundtracks von GTA 5, mit 70 Jahren gestorben. 

Zusammen mit Tangerine Dream war er mitverantwortlich für den Aufstieg von Electro, House und Co, zahlreiche Werke schafften es ganz hoch in die Charts und wurden sogar als Musikstücke für verschiedene Fernsehserien verwendet.

Für Grand Theft Auto V kreierten er und sein Team einige Stücke für den Soundtrack, eine Auswahl haben wir für euch weiter unten eingebunden. Rockstar Games zeigte sich bestürzt über die Nachricht und ehrte ihm mit einem eigenen Eintrag im Newswire.

KOMMENTARE

News & Videos zu GTA 5

GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld in neuem Modus sowie neue Boni und Rabatte GTA 5 GTA 5 - Rockstar Games gibt Hinweise auf neue Schatzsuche GTA 5 GTA 5 - Loggt euch ein und erhaltet 250.000 GTA-Dollar gratis GTA 5 GTA 5 - Neue Event-Woche mit weiteren Spezialrennen gestartet GTA 5 GTA 5 - Cuphead-Mod verwandelt euch in lebendige Comic-Tasse GTA 5 GTA 5 - Alle neuen Fahrzeuge und Flugzeuge im Video Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt Detroit: Become Human Detroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt und neues Video veröffentlicht
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018