PLAYNATION NEWS GTA 5

GTA 5 - Alle Infos zur PS4- & Xbox One-Version

Von Patrik Hasberg - News vom 17.11.2014, 13:33 Uhr
GTA 5 Screenshot

Lange muss sich nicht mehr geduldet werden, am morgigen Dienstag erscheint endlich offiziell die "Next-Gen"-Version zu dem Open-World-Titel Grand Theft Auto 5. Wir haben für euch alle Infos zu GTA 5 zusammengetragen.

Am Dienstag, den 18. November, ist es endlich soweit und Spieler dürfen sich auch auf der PlayStation 4 und der Xbox One ins virtuelle Los Santos sowie dessen Umland Blaine County begeben. Wir haben für euch alle Infos über GTA 5 zusammengetragen.

Preload & Day-One-Patch

Während Xbox One-Spieler bereits seit einigen Tagen die rund 45 Gigabyte zu GTA 5 auf ihre Festplatte kopieren können, dürfen ab sofort auch Besitzer einer PlayStation 4 den Open-World-Titel per Preload herunterladen, um pünktlich loszulegen. Die Freischaltung erfolgt schließlich in der Nacht von Monatag auf Dienstag. Zusätzlich gibt es einen Day-One-Patch, der rund einen Gigabyte groß ist und ebenfalls vor Release heruntergeladen werden kann. Das Update behebt verschiedene Fehler im Spiel und passt zudem die Anzahl der Autos und Passanten auf den Straßen von Los Santos an. Denn wie in verschiedenen Foren bereits vor Release diskutiert wurde, habe sich an dem recht niedrigen Verkehrsaufkommen nichts getan. Nach der Aktualisierung sollen Los Santos und Blaine County nun lebendiger daherkommen, als jemals zuvor.

Speicherstände/Charaktere übertragen

Für viele Spieler wahrscheinlich ein durchaus interessantes Thema ist die Möglichkeit sich seinen GTA Online-Charakter von der PlayStation 3 oder Xbox 360 auf die PS4 oder Xbox One zu übertragen. Für den Transfer benötigt ihr einen Account für den Rockstar Social-Club. Der Account muss mit der Konsole verknüpft sein, auf der bisher GTA Online gespielt wurde. Auf der neuen Konsole loggt ihr euch nun in den Rockstar-Account und startet GTA Online. Beim Start von GTA Online hat ihr die Möglichkeit, das Savegame und den Charakter von der alten Konsole auf die PS4/Xbox One zu übertragen. Beim Transfer der Daten werden das Ingame-Geld, die Erfahrungspunkte sowie der Online-Rang angezeigt. Solltest ihr bereits über einen neuen Charakter verfügen, wird dieser beim Datentransfer auf die PS4/Xbox One entfernt.

Wichtig zu wissen ist, dass ihr diesen Vorgang nur einmal vornehmen könnt. Ihr müsst euch also entscheiden, ob ihr von der PS3/Xbox 360 auf die PS4/Xbox One transferiert oder später auf den PC. Wer also im Januar mit seinem derzeitigen Charakter die PC-Version spielen möchte, sollte sich auf der PS4/Xbox One eine neue Spielfigur erstellen.

Wer auf eine Next-Gen-Version von GTA 5 umsteigt, darf sich über neue und exklusive Inhalte freuen. Dazu zählen unter das Wasserflugzeug Dodo, neue Aktivitäten, neue Waffen und vieles mehr.

Welche Neuerungen bringt die „Next-Gen“-Version?

Die „Next-Gen“-Version zu GTA 5 für PS4/Xbox One ist nicht nur eine einfach Portierung, sondern kommt tatsächlich mit zahlreichen neuen Features, Inhalten, einer First-Person-Perspektive und einer deutlich überarbeiteten Grafik daher. Während wir in der Last-Gen-Version von GTA 5 regelmäßig mit Frameeinbrüchen, starkem Kantenflimmern und zum Teil matschigen Texturen leben müssen, soll dies ab dem 18. November endlich der Vergangenheit angehören – jedenfalls auf der PlayStation 4 sowie der Xbox One.
Deutlich schärfere Texturen, erhöhtes Verkehrsaufkommen, dichtere Vegetation mit mehr Büschen und sich im Wind wiegendem Gras samt hübschen neuen Effekten wie waberndem Nebel, verpassen GTA 5 ein realistischeres Erscheinungsbild.

Sehen lassen können sich auch regennasse Straßen, auf denen sich das Licht der Straßenlaternen spiegelt oder die Darstellung des Fells von Franklins Hund Chop oder der verschiedenen Tiere, dessen Population ebenfalls erhöht worden ist.
Während bei der PS3- und Xbox 360-Version die Auflösung lediglich hochskaliert wird, dürfen wir ab dem 18. November endlich in echter HD-Auflösung von 1080p loslegen. Die Bildrate wird allerdings bei konstanten 30 Bildern die Sekunde liegen. Auf dem PC wird eine Auflösung von 4K möglich sein wird.

Heist-Missionen

Bereits seit über einem Jahr wartet die Community auf die von Rockstar Games angekündigten Heist-Missionen, in denen ihr gemeinsam mit anderen Spielern Missionen durchführen könnt und beispielshalber eine Bank überfallt. Laut Rockstar soll das erste Next-Gen-Update zu GTA 5 die heiß ersehnten Heist-Missionen mit sich bringen. Einen genauen Termin gibt es momentan allerdings noch nicht. Wir werden euch natürlich weiterhin auf dem Laufenden halten.

KOMMENTARE

News & Videos zu GTA 5

GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld in neuem Modus sowie neue Boni und Rabatte GTA 5 GTA 5 - Rockstar Games gibt Hinweise auf neue Schatzsuche GTA 5 GTA 5 - Loggt euch ein und erhaltet 250.000 GTA-Dollar gratis GTA 5 GTA 5 - Neue Event-Woche mit weiteren Spezialrennen gestartet GTA 5 GTA 5 - Cuphead-Mod verwandelt euch in lebendige Comic-Tasse GTA 5 GTA 5 - Alle neuen Fahrzeuge und Flugzeuge im Video GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake