PLAYNATION NEWS GTA 4

GTA 4 - Mod-Vorstellung: 'Big City Life'

Von Dustin Martin - News vom 26.05.2013, 14:46 Uhr
GTA 4 Screenshot

In GTA 4 steuert man eine Figur, man kann mit ihr interagieren. Zwar sind die Missionen und Ziele, welche man im Rockstar Games-Titel hat, etwas anders, als in Maxis‘ Sims-Titeln, trotzdem kann man sich nun die Bedürfnisse wie Essen und Schlaf nun auch nach Liberty City holen.

Die Modifikation Big City Life für GTA 4 ist einer der Mods, welche das Spiel um einige sinnvolle Inhalte erweitert. Entwickelt wurde sie von Don Salami.

Mit ihr kommen beispielsweise Bedürfnisse wie Essen, Fun und Wohlbefinden in die Welt von Protagonist Niko Bellic. Damit diese auch aufgefrischt werden können, werden beispielsweise Kühlschränke und Kioske in das Spiel eingeführt.

Auch kann man nun zu anderen Figuren im Spiel Kontakt pflegen, sogar eine Liebesbeziehung soll möglich sein. Das Auto muss nun an der Tankstelle aufgetankt werden, genauso wie die Lust nach Intellektuellem, an einem Zeitungskiosk gibt es die aktuellsten  Nachrichten nachzulesen.

Wer möchte, kann Niko auch mit dem Rauchen anfangen lassen. Dadurch verändern sich die Bedürfnissymbole, welche man am unteren linken Bildschirmrand neben der Karte sehen kann, natürlich auch. In einem Video hat sich ein YouTuber aufgemacht und die Mod einmal ausführlich erklärt. 

Big City Life: GTA 4 meets Sims

KOMMENTARE

News & Videos zu GTA 4

GTA 4 GTA 4 - Rockstar Games muss Songs aus Soundtrack entfernen GTA 4 GTA 4 - Xbox 360-Version auf Xbox One spielen GTA 4 GTA 4 - Neuer offizieller Patch von Rockstar GTA 4 GTA 4 - Mit Mods so schön wie die Realität GTA 4 GTA 4 - Die Watch Dogs-Mod im Gameplay-Video GTA 4 GTA 4 - Kuriose Flappy Bird-Mod aufgetaucht Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt Detroit: Become Human Detroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt und neues Video veröffentlicht
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018