PLAYNATION NEWS GTA 4

GTA 4 - ...und fördert neue Probleme zu Tage

Von Redaktion - News vom 14.12.2008, 16:45 Uhr

Eigentlich gibt das amerikanische Entwicklungteam von Rockstar Games recht moderat mit der gestressten PC-Belegschaft nachdem es zu starken Schwierigkeiten auf dem heimischen Tower kam. Wenige Zeit später schiebt man nun einen 32 MB leichten Patch nach, der die größten Widerstände aus der virtuellen Welt schaffen soll. Das funktioniert bislang auch ganz gut, wären da nicht die Hindernisse in Form von Kamera- und Tastatur-Fehlern. Aber auch dafür lies sich eine Lösung im New Yorker Entwicklungsbüro finden.

So soll man alle Controller vom PC entfernen, den Rechenknecht neu starten und sich dann wieder an GTA IV probieren. Bestehen die Schwierigkeiten weiterhin soll man über Start-> Systemsteuerung -> System -> Hardware Tab -> Geräte Manager ->Controller ansteuern den Treiber ausfindig machen, deinstallieren und GTA IV nochmal starten. Gutes gelingen!
 

KOMMENTARE

News & Videos zu GTA 4

GTA 4 GTA 4 - Rockstar Games muss Songs aus Soundtrack entfernen GTA 4 GTA 4 - Xbox 360-Version auf Xbox One spielen GTA 4 GTA 4 - Neuer offizieller Patch von Rockstar GTA 4 GTA 4 - Mit Mods so schön wie die Realität GTA 4 GTA 4 - Die Watch Dogs-Mod im Gameplay-Video GTA 4 GTA 4 - Kuriose Flappy Bird-Mod aufgetaucht Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Soll auf PS4 und Xbox One großartig aussehen Friday the 13th: The Game Friday the 13th: The Game - Rechtsstreitigkeiten - Definitiv keine neuen Inhalte
News zu Release-Vorschau

LESE JETZTRelease-Vorschau - Neuerscheinungen im Juni