News vom 16.08.2013 - 00:00 Uhr - Kommentieren (0)
Goodbye Deponia Screenshot

Ab in den Norden. Der deutsche Let's Player Gronkh war zu Besuch beim Entwicklerstudio Daedalic Entertainment in Hamburg bei seinem Freund Poki.

Poki (Jan Müller-Michaelis) und Gronkh (Erik Range) passen zusammen wie Pech und Schwefel. Als wäre es nicht genug, dass die beiden aussehen wie Brüder, nein, Gronkh startete vor einigen Jahren ein Let's Play zu einem Spiel vom Entwicklerstudio Daedalic Entertainment. Jetzt gehört er schon zur Tradition, dass Gronkh die Titel des Entwicklers spielt und auf seinem Kanal hochlädt.

Gestern war unser Superhomie zu Besuch in Hamburg um eine Sprecherrolle des neuen Spiels Goodbye Deponia anzunehmen. Da nebenher noch ein wenig Zeit zum Blödsinn machen vorhanden war, blödelten die beiden im Büro herum und nahmen eine Aktion sogar auf. Dieses Video haben wir wie immer in unserer Video-Galerie für euch verstaut.

Fast wie Brüder - Gronkh und Poki

Siehe auch: Daedalic Entertainment gronkh news poki Link: Zum Video

Seitenauswahl

Infos zu Goodbye Deponia

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Goodbye Deponia
Goodbye Deponia - Adventure erreicht Goldstatus Das Adventure Goodbye Deponia hat nun den Goldstatus erreicht, womit die Entwicklung abgeschlossen ist. Einem pünktlichen Release sollte deshalb nun nichts mehr im Wege stehen.
Artikel zu Goodbye Deponia
Goodbye Deponia - Chaos auf Deponia gratis für Steam-Vorbesteller Ein interessantes Angebot wartet momentan auf Vorbesteller des dritten Teils der Deponia-Reihe. Wer Daedalic Entertainments Goodbye Deponia via Steam vorbestellt, erhält zusätzlich den ...
Von Sascha Scheuß Unser Team
News zu PC

PC - Hardware, Aufbau & Software: So startet ihr ins PC-Gaming!

20.02.

Final Fantasy XV - Patch 1.05 mit verbessertem PS4 Pro Support verfügbar

19.02.

PlayNation TV - Alles für Alessio

19.02.

PlayNation TV - Alles für Alessio bei PlayNation Feedback

19.02.

Battlefield 1 - Frontlinien von "They Shall Not Pass" im Detail

19.02.

GTA 5 - Mod am Pranger wegen Polizeigewalt

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!