PLAYNATION NEWS Everybody’s Gone to the Rapture

Everybody’s Gone to the Rapture - Neuer Titel von thechineseroom angekündigt

Von Dustin Hasberg - News vom 20.08.2013, 20:01 Uhr
Everybody’s Gone to the Rapture Screenshot

Im Rahmen der Sony-Pressekonferenz in Köln hat der PlayStation 4-Hersteller den Titel Everybody’s Gone to the Rapture offiziell angekündigt. Als Entwickler zeichnet sich thechineseroom verantwortlich.

Sony hat einen weiteren Titel angekündigt. Auf der Sony-Pressekonferenz, die im Rahmen der gamescom 2013 in Köln stattfindet, wurde der Next-Gen-Titel Everybody’s Gone to the Rapture angekündigt. Als Entwickler wird sich thechineseroom auszeichnen, der bereits an Dear Esther sowie an dem Horror-Schocker Amnesia: A Machine for Pigs gearbeitet hat. Als Engine wird Cryteks High-End-Engine CryEngine 3 verwendet.

Ein kurzer Trailer zeigt bereits jetzt die beeindruckende Grafik des Spiels. Das Video findet ihr wie gewohnt in unserer Video-Rubrik. Nähere Infos oder gar einen Release-Termin gibt es dagegen bisher noch nicht.

Der Indie-Titel Everybody’s Gone to the Rapture wird von thechineseroom entwickelt, die bereits an Dear Esther gerabeitet haben.

KOMMENTARE

News & Videos zu Everybody’s Gone to the Rapture

Everybody’s Gone to the Rapture Everybody’s Gone to the Rapture - Entwickler bestätigt PC-Fassung Everybody’s Gone to the Rapture Everybody’s Gone to the Rapture - Hinweise verdichten sich für den Release einer PC Version Everybody’s Gone to the Rapture Everybody’s Gone to the Rapture - The Chinese Room arbeiten bereits an neuem Projekt Everybody’s Gone to the Rapture Everybody’s Gone to the Rapture - Vielleicht bald auf Steam erhältlich Everybody’s Gone to the Rapture Everybody’s Gone to the Rapture - Release Date-Trailer Everybody’s Gone to the Rapture Everybody’s Gone to the Rapture - Teaser-Trailer von der E3 zeigt Spielwelt GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake