PLAYNATION NEWS Gloria Victis

Gloria Victis - Nach Kickstarter-Scheitern: neuer Anlauf?

Von Thomas Wallus - News vom 06.12.2012, 17:04 Uhr

Nachdem die Kickstarter-Finanzierung am 4. Dezember fehlschlug, könnte bald ein weiterer Spendenaufruf der Entwickler folgen.

Wie wir bereits mehrfach berichteten, endete der von Black Eye Games angesetzte Kickstarter-Anlauf für Gloria Victis am 4. Dezember 2012 mit einer drastischen Niederlage, weit entfernt von den angestrebten 60.000 britischen Pfund. Für viele Fans stellte sich so zwar die Gewissheit ein, allerdings standen ebenso neue offene Fragen fest. Wie würde die Zukunft des MMORPG-Projekts aussehen und woran lag das magere Ergebnis? Am Potenzial ihres Titels zweifeln weder die Fans, noch die Entwickler, wie ein aktueller Forenbeitrag durchblicken lässt.

Setzt Black Eye Games nach dem Kickstarter-Scheitern zum neuen Anlauf an?

In der offiziellen Community heißt es seitens des Administrators "Jog": "Haltet die Augen offen, denn wir werden schon bald einen neuen Anlauf starten und euch uns in Zukunft über PayPal helfen lassen!". Weitere Details müssen natürlich noch folgen, aber schon heute können Fans scheinbar aufatmen. Vielleicht könnte den Entwicklern auch die Aufmerksamkeit durch die Kickstarter-Kampagne insofern gut getan haben, dass ein Publisher den Wert von Gloria Victis erkannt hat. Wir werden sehen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Gloria Victis

Gloria Victis Gloria Victis - Nun bei Steam Greenlight aktiv Gloria Victis Gloria Victis - Neue Webseite bietet Einstieg in die Alpha Gloria Victis Gloria Victis - Bilder zeigen die Erstellung des Charakters Gloria Victis Gloria Victis - Gameplay-Szenen aus der Pre-Alpha Gloria Victis Gloria Victis - Kommentiertes Pre-Alpha-Gameplay Game of Thrones Game of Thrones - Das Team habe bisher Meisterleistungen vollbracht Fallout 4 Fallout 4 - Spielt das Rollenspiel am Wochenende kostenlos auf der Xbox One
News zu Games

LESE JETZTGames - Neuerscheinungen im Mai