PLAYNATION NEWS Ghost Recon Wildlands

Ghost Recon Wildlands - Beta-Download - Keys, Start und mehr

Von Dustin Martin - News vom 03.02.2017 - 11:35 Uhr
Ghost Recon Wildlands Screenshot

Ghost Recon Wildlands geht in die Beta-Phase. Um die kostenlose Vorabversion herunterladen zu können, benötigt ihr jedoch einen Beta-Key. Wie ihr diesen heute noch bekommt, wann Ubisoft den Startschuss gibt und was sonst noch wichtig ist, erfahrt ihr in diesem FAQ.

Heute beginnt die Beta von Ghost Recon Wildlands. Ubisoft öffnet die Testphase jedoch nicht für alle Spieler und so müsst ihr entweder auf eine Einladung hoffen oder euch einen Beta-Key besorgen. In Zukunft wird die Vorabfassung des Open-World-Titels aber noch für alle Interessierten geöffnet werden, wie es nun in der For Honor Open Beta der Fall ist.

STIMMT AB: Wie findet ihr die Wildlands-Beta?

Ghost Recon Wildlands Ghost Recon Wildlands Mehrere teils offene Betaphasen bestätigt

Wann startet die Ghost Recon Wildlands Beta?

Los geht es am heutigen 03. Februar um 12 Uhr deutscher Zeit. Ubisoft lässt die Beta vorerst nur vier Tage laufen und beendet den Test am 06. Februar 2017. Wie es danach aussehen wird und ob noch mehr Spieler einen Zugang erhalten werden, ist schwer zu sagen. Es hängt womöglich vom Erfolg und von der Anzahl der gemeldeten Bugs ab.

Wie erhalte ich Beta-Zugang und wo gibt es den Download?

Da es sich bei der Testphase von Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands um eine Closed Beta handelt, benötigt jeder Teilnehmer eine Einladung per E-Mail oder einen Code, den er auf der offiziellen Webseite einlösen kann. Derzeit gibt es auf einigen Seiten noch Verlosungen der Beta-Keys.

Als Download wird die Ghost Recon Wildlands Beta dann auf dem PC im Uplay-Client angezeigt. Wer auf der PlayStation 4 oder Xbox One testet, muss einen Ubisoft-Account mit dem Profil im PlayStation Network oder von Xbox Live verbinden, um den Konsolen-Download in der Spiele-Bibliothek zu sehen.

VIDEO: Gameplay-Fazit: Wir waren für euch bei Ubisoft!

Was kann in Ghost Recon Wildlands ausprobiert werden?

Ubisoft stellt eine der 21 Regionen – die Provinz Itacua – aus der offenen Spielwelt von Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands zum Testen zur Verfügung. Das heißt zwar nicht, dass die finale Open World 21-mal größer sein wird, aber das Territorium in der Beta-Phase ist absehbar und übersichtlich.

Spieler können sich dann aussehen, ob sie alleine mit drei vom Computer gesteuerte KI-Charakter spielen wollen oder ins öffentliche Koop-Matchmaking gehen und drei Mitspieler suchen. Prinzipiell gibt es in der Ghost Recon Wildlands Beta viel zu tun: Ubisoft öffnet die erste Provinz mit allen Hauptmissionen und Nebenaufträgen, die es auch im finalen Spiel geben wird.

Ghost Recon Wildlands Ghost Recon Wildlands Das sind die Systemanforderungen für den PC

Ghost Recon Wildlands Beta von Ubisoft gestartet

News & Videos zu Ghost Recon Wildlands

Ghost Recon Wildlands Ghost Recon Wildlands - Kostenloses Wochenende startet heute auf Konsole und PC Ghost Recon Wildlands Ghost Recon Wildlands - Neues Event für Geisterjäger gestartet Ghost Recon Wildlands Ghost Recon Wildlands - Open Beta zum PVP-Modus startet bald Ghost Recon Wildlands Ghost Recon Wildlands - Zweite Erweiterung 'Fallen Ghosts' erscheint in Kürze Ghost Recon Wildlands Ghost Recon Wildlands - Ankündigungstrailer zur Open Beta für den PvP-Modus Ghost War Ghost Recon Wildlands Ghost Recon Wildlands - Video: Was der 'Drück mich nicht'-Button auslöst No Man's Sky No Man's Sky - Mod lässt euch den Millennium Falken steuern GTA 5 GTA 5 - Rockstar Games veröffentlicht Doomsday Heist - Alle Infos
News zu Rainbow Six: Siege

LESE JETZTRainbow Six: Siege - Year 3 Pass steht ab sofort bereit

KOMMENTARE