News vom 14.07.2017 - 11:52 Uhr - Kommentieren (0)
gamescom 2017 Screenshot

Die gamescom 2017 hat ihr offizielles Sicherheitskonzept bekommen. Demnach sind Taschen und Koffer weiterhin erlaubt, die Regeln für Cosplayer haben sich leicht geändert. Die Sicherheitskontrollen an den Eingängen beginnen bereits am frühen Morgen.

Wer auf die gamescom 2017 will, muss sich auch dieses Jahr auf lange Wartezeiten am Eingang einstellen. Das Sicherheitskonzept sieht wie auch auf der gamescom 2016 die Kontrolle aller mitgebrachten Taschen, Rucksäcke und Koffer vor. Ein Verbot soll es aber wie auf ähnlichen Veranstaltungen und Messen nicht geben.

Taschen und Rucksäcke auf der gamescom 2017

Veranstalter koelnmesse sprach sich in der Sicherheitsplanung für den kontrollierten Einlass aus. Wie im letzten Jahr wird bereits ab 7 Uhr morgen Personal an den Eingängen bereitstehen, die das Gepäck der Besucher prüfen wird. Gegenstände wie Messer oder nicht deklarierte Flüssigkeiten sind logischerweise verboten.

Cosplayer dürfen nach dem letztjährigen Aufschrei aufatmen. Die Organisatoren und Sicherheitsberater haben sich für die gamescom 2017 früh mit Cosplayern und Managern zusammengesetzt und arbeiteten Regeln für den Einlass aus. So wird es einen eigenen Eingang in Halle 11 für Kostümierte geben, wo geschultes Personal wartet.

Wer sich nicht sicher ist, ob sein Cosplay zugelassen ist, kann vorher ein Foto an gamescom@visitor.koelnmesse.de schicken.

Eigener Cosplayer-Eingang, gleiche Kontrollen für alle

Die Regelungen und das Sicherheitskonzept gelten wie im letzten Jahr für alle Besucher. So müssen Aussteller, Pressevertreter, YouTuber und Privatbesucher gleichermaßen die Kontrollen durchlaufen. Auch die zur gamescom 2017 stattfindenden Konferenzen Devcom und Spobis Gaming & Media sind mitinbegriffen.

gamescom 2017

Siehe auch: gamescom 2017 koelnmesse messe sicherheit Taschen

Seitenauswahl

Artikel zu gamescom 2017
gamescom 2017 - Bundeskanzlerin Angela Merkel eröffnet erstmals die Spielemesse In diesem Jahr wird Bundeskanzlerin Angela Merkel die Spielemesse gamescom in Köln erstmals eröffnen. Das haben die Koelnmesse sowie der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware ...
Artikel zu gamescom 2017
gamescom 2017 - Tickets für Samstag komplett ausverkauft Die Koelnmesse hat bekannt gegeben, dass die Privatbesucher-Tickets für den Samstag der gamescom 2017 ausverkauft sind. Karten für alle anderen Tage sind noch zu kaufen. Wer noch ...
Von Dustin Martin Unser Team
News zu Pokémon Go

Pokémon Go - Enttäuschendes Fanfest sorgt für Frust

28.07.

Lawbreakers - Offenes Beta-Wochenende startet

28.07.

Star Citizen - Neues Video gibt Einblicke in zukünftige Pläne

28.07.

Wolfenstein II: The New Colossus - Vorschau zum kommenden Klassik-Shooter

28.07.

Splatoon 2 - Neue Waffe Dual-Platscher erscheint morgen

28.07.

Ghost Recon Wildlands - Neues Event für Geisterjäger gestartet

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!