PLAYNATION NEWS gamescom 2016

gamescom 2016 - Wettbewerb um kreative Charaktererstellung gestartet

Von Julia Rother - News vom 03.02.2016, 09:01 Uhr
gamescom 2016 Screenshot

Der kürzlich ausgeschriebene Wettbewerb der gamescom dürfte besonders die kreativen Köpfe unter uns ansprechen: Preise winken hier demjenigen, dem es gelingt mit einem selbst entworfenen Charakter, der die Spielemesse möglichst gut repräsentiert, Jury oder Community zu überzeugen.

„Wenn die gamescom eine Spielfigur, ein Superhero oder ein anderer Charakter wäre, wie würde er aussehen? Was wäre ihre geheime Superpower?“, liest es sich vielversprechend im neuesten Blog-Eintrag der gamescom. Die Veranstalter der beliebten Spielemesse motivieren in diesem mit verschiedenen Preisen dazu, besonders kreativ zu werden. Die Teilnahme ist dabei denkbar einfach: Erstellt einen Charakter, der für euch die gamescom symbolisiert und schickt ein Foto von diesem mit dem Hashtag #gamescomcharacter an die Verantwortlichen. Dies könnt ihr per Reply/Tweet/Direktnachricht auf Twitter und Instagram oder als Kommentar oder Direktnachricht auf Facebook tun. Eurer Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt, so könnt ihr zum Beispiel malen, basteln oder euch auch selbst verkleiden. Wichtig ist hierbei nur, dass euer Held nicht bereits vorhandenen Figuren ähnelt oder auf diesen basiert, um die Rechte Dritter zu schützen. Ihr dürft hierbei so viele Fotos einreichen, wie ihr möchtet.

Eure Einsendungen werden dann von einer fünfköpfigen Jury geprüft, die die Top 15 festlegt. Im Anschluss stimmt die Facebook-Community über ihre Favoriten ab. Aber auch die Jury, bestehend aus Oskar Pannier, dem Blitz, Nino Kerl, Maja Felicitas und Salome Soe Gschwind-Penski, wird sich auf ihren persönlichen Gewinner einigen.

Was gibt es zu gewinnen?

Die Teilnehmer, die beim Community-Voting auf den ersten drei Plätzen landen, erhalten je ein „gamescom Package“ mit einem Tagesticket für die gamescom 2016 und einem T-Shirt. Die Person, die die meisten Stimmen der Community sammelt, kann sich zudem auf 3.000 Euro freuen. Der Jury-Gewinner wiederum erhält ein „gamescom VIP-Package“, in dem Tickets für alle Tage der gamescom 2016, Übernachtungen und ein T-Shirt enthalten sind.

Die Teilnahmebedingungen:

Wie schon erwähnt, müssen die Charaktere unbedingt eurem eigenen Geist entsprungen sein und sollten nicht mit bereits vorhandenen Figuren in Verbindung gebracht werden können. Verboten sind weiterhin pornographische, diffamierende oder rassistische Inhalte, die explizite Darstellung von Gewalt und das Diskriminieren von Minderheiten. Um teilnehmen zu können, müsst ihr das 18. Lebensjahr vollendet haben. Einsendeschluss ist der 18. März 2016 um 23.59 Uhr, alle Einsendungen nach diesem Zeitpunkt können nicht mehr berücksichtigt werden.

Die gamescom findet in diesem Jahr vom 17. bis 21. August 2016 statt. Alle Informationen zu der beliebten Spielemesse könnt ihr wie immer auf unserer Themenseite nachlesen. 

KOMMENTARE

News & Videos zu gamescom 2016

gamescom 2016 gamescom 2016 - Unsere Eindrücke zu The Last Guardian gamescom 2016 gamescom 2016 - Wir stellen The Legend of Zelda: Breath of the Wild und mehr vor gamescom 2016 gamescom 2016 - Ab auf den Acker mit dem Landwirtschafts-Simulator 17 gamescom 2016 gamescom 2016 - Video und Vorschau zu Little Nightmares gamescom 2016 gamescom 2016 - Talking Games - Wie lange wird es noch Spielemessen geben? gamescom 2016 gamescom 2016 - Der gamescom-Donnerstag im Video-Rückblick YouTube YouTube - VideoDays 2018 in Berlin und Köln fallen aus Death Stranding Death Stranding - Kojima veröffentlicht mysteriösen Moos-Screenshot
News zu Detroit: Become Human

LESE JETZTDetroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt