PLAYNATION NEWS Games

Games - Weird Al Yankovic ist der Star der diesjährigen BlizzCon

Von Pierre Magel - News vom 30.10.2016, 12:08 Uhr
Games Screenshot

Wer Fan der Spiele des Entwicklerstudios Blizzard ist, der wird garantiert auch die diesjährige BlizzCon mit großem Interesse verfolgen. Doch auch für Leute, die kaum Bezug zu den Titeln haben, wird viel geboten. Als Star 2016 konnte man sich Weird Al Jankovic schnappen.

Die BlizzCon ist jedes Jahr ein Meilenstein für das Entwicklerteam von Blizzard Entertainment. In Anaheim werden dort die aktuellen Kracher vorgestellt, man trifft sich mit den Fans, führt allerlei Gespräche, hält Reden vor Publikum und zeigt natürlich auch, was die Zukunft so bringt. Auch für 2016 erwartet man große Ankündigungen innerhalb des gigantischen Blizzard-Universums.

Ein Highlight am 5. November hat jedoch nichts mit den Spielen zu tun: Zum Abschluss der zweitägigen Veranstaltung spielt Weird Al Jankovic live seine Show - zu sehen entweder direkt vor Ort oder, wie alle Punkte der BlizzCon auch, per digitalem Ticket. Jankovic selbst sagt zlizzu seinem Auftritt, dass er sich, ganz nach seinem Humor, freut, vor Leuten zu spielen, die ausnahmsweise mal "noch nerdiger als ich sind".

Alle weiteren Informationen zur BlizzCon 2016 gibt es auf der offiziellen Webseite. Wir werden natürlich auch in diesem Jahr wieder eine umfangreiche Berichterstattung für euch vorbereiten.

News & Videos zu Games

Games Games - Was sich Spieler am meisten wünschen Games Games - Die aktuellen Blitzangebote und Schnäppchen Games Games - Wie ihr an Spiele kommt, die es nur in Japan gibt Games Games - Trashig wie eh und je: Night Trap im neuen Video Games Games - Overcooked erscheint für die Nintendo Switch Games Games - Telltale Games stellt drei neue Spiele vor CS:GO CS:GO - Shooter könnte einen Survival-Modus erhalten Kurioses Kurioses - Aus Custom-PS4-Controller ragt Luke Skywalkers Kopf
News zu Game of Thrones

LESE JETZTGame of Thrones - Kit Harington - Das Warten wird sich definitiv lohnen

KOMMENTARE