Games: Video Games Live auf der SDCC wird live von Twitch übertragen

Von Yannick Arnon am 16.07.2013 - 12:06 Uhr
Games - Video Games Live auf der SDCC wird live von Twitch übertragen

Zu den Highlights der diesjährigen Comic Con in San Diego dürfte auch das Video Game Live-Konzert gehören. Umso besser für alle Daheimgebliebenen, dass das Konzert zeitgleich im Internet übertragen wird.

Von primitiven Dudelsounds bishin zu aufwändig eingespielten Scores haben Soundtracks im Bereich PC- und Videospiele sich über die Jahre hinweg stetig weiterentwickelt. Eine Zelebrierung eben dieser Stücke stellt Video Games Live dar, eine Konzerttour, auf der zahlreiche bekannte Stücke von einem Orchester mit Chor dargebieten werden. In der Nacht von Samstag auf Sonntag legt Video Games Live einen Zwischenstopp auf der San Diego Comic Con 2013 ein, gut viereinhalb Stunden Programm stehen auf dem Plan. Wer dem Event gerne beiwohnen möchte aber nicht das Geld und/oder die Zeit für einen Flug zur Messe im sonnigen Kalifornien hat, dem steht als Trostpflaster ein Livestream von Twitch.tv zur Verfügung.

Um 6 Uhr abends Ortszeit (das entspricht drei Uhr nachts deutscher Zeit) beginnt ein zweistündiges Vorprogramm, bevor Melodien aus Diablo 3, Chrono Trigger, Street Fighter II, The Elder Scrolls V: Skyrim und zahlreichen weiteren Evergreens von einem Orchester dargeboten ertönen. Präsentiert wird die Veranstaltung im San Diego Civic Centre von Amazon Video Games, Sponsor ist Ubisoft mit Assassin's Creed IV: Black Flag. Hier findet ihr den Zeitplan für die Veranstaltung:

  • 3:00: Gerard Marino, Composer God of War [guest musician]
  • 3:10: Tim Larkin, Composer Dota 2 (Valve) [guest conductor]
  • 3:20: Austin Wintory, Grammy nominated composer of Journey [guest conductor]
  • 3:30: Emmanuel Fratianni, Video game/film/TV composer & principle conductor of Video Games Live
  • 3:40: Jillian Aversa: Vocalist (Halo, God of War, Civilization, Soul Calibur) [vocal soloist]
  • 3:50: Clint Bajakian & Peter McConnell, original LucasArts composers [guest musicians]
  • 4:00: Eimear Noone, Conductor of Diablo III and Zelda: Symphony of the Goddesses [guest conductor]
  • 4:10: Russell Brower, Audio Director, Composer – Blizzard Entertainment [guest conductor]
  • 4:20: Brian Tyler: Film composer & composer of Assassin's Creed IV Black Flag [guest conductor]
  • 4:30: Marty O'Donnell & Mike Salvatori, Halo & Destiny [guest conductors]
  • 4:40: David Hayter, voice of the original Solid Snake from Metal Gear Solid 1 – 4
  • 4:50: Costume Contest
  • 5:00 – 6:00: Video Games Live – Act I
  • 6:00 – 7:15: Tommy Tallarico, Video game composer & Creator/Producer/Host of Video Games Live
  • 7:20 – 8:30: Video Games Live – Act II

In der Nacht von Samstag auf Sonntag werden zahlreiche bekannte Themes aus Videospielen als Orchester-Arrangement ertönen.

comments powered by Disqus

Weitere News zu Games

Die Zukunft der virtuellen Realität
Wie sieht die Zukunft der virtuellen Realität aus? Take-Two-Chef Zelnik Strauss verriet in einem Gespräch mit Bloomberg seine Einschätzung zu dem Thema und wo er das eigene Unternehmen in dieser Frage sieht.

Neues Tony Hawk wohl 2015
Tony Hawk ist nicht nur für seine Skateboard-Künste bekannt, sondern auch der Namensgeber der Spielereihe Tony Hawk's Pro Skater. Wie er jetzt bekannt machte, arbeitet er mit Activision an einem neuen Titel, der 2015 erscheinen soll. Auch eine ...

To the Moon-Prequel 'A Bird Story' erschienen
Mit A Bord Story hat Indie-Entwickler Freebird Games das Prequel zu dem gefeierten RPG Maker-Game To the Moon veröffentlicht. Der Titel kann ab sofort für PC, Mac und Linux erworben werden.

Weitere News anzeigen
2008 - 2014 PlayNation.de
Impressum Team Nutzungsbestimmungen GTAnext.de