Games Screenshot

Games: Video Games Live auf der SDCC wird live von Twitch übertragen

16.07.2013 - 12:06

Zu den Highlights der diesjährigen Comic Con in San Diego dürfte auch das Video Game Live-Konzert gehören. Umso besser für alle Daheimgebliebenen, dass das Konzert zeitgleich im Internet übertragen wird.

Teilen Tweet Kommentieren

Von primitiven Dudelsounds bishin zu aufwändig eingespielten Scores haben Soundtracks im Bereich PC- und Videospiele sich über die Jahre hinweg stetig weiterentwickelt. Eine Zelebrierung eben dieser Stücke stellt Video Games Live dar, eine Konzerttour, auf der zahlreiche bekannte Stücke von einem Orchester mit Chor dargebieten werden. In der Nacht von Samstag auf Sonntag legt Video Games Live einen Zwischenstopp auf der San Diego Comic Con 2013 ein, gut viereinhalb Stunden Programm stehen auf dem Plan. Wer dem Event gerne beiwohnen möchte aber nicht das Geld und/oder die Zeit für einen Flug zur Messe im sonnigen Kalifornien hat, dem steht als Trostpflaster ein Livestream von Twitch.tv zur Verfügung.

Um 6 Uhr abends Ortszeit (das entspricht drei Uhr nachts deutscher Zeit) beginnt ein zweistündiges Vorprogramm, bevor Melodien aus Diablo 3, Chrono Trigger, Street Fighter II, The Elder Scrolls V: Skyrim und zahlreichen weiteren Evergreens von einem Orchester dargeboten ertönen. Präsentiert wird die Veranstaltung im San Diego Civic Centre von Amazon Video Games, Sponsor ist Ubisoft mit Assassin's Creed IV: Black Flag. Hier findet ihr den Zeitplan für die Veranstaltung:

  • 3:00: Gerard Marino, Composer God of War [guest musician]
  • 3:10: Tim Larkin, Composer Dota 2 (Valve) [guest conductor]
  • 3:20: Austin Wintory, Grammy nominated composer of Journey [guest conductor]
  • 3:30: Emmanuel Fratianni, Video game/film/TV composer & principle conductor of Video Games Live
  • 3:40: Jillian Aversa: Vocalist (Halo, God of War, Civilization, Soul Calibur) [vocal soloist]
  • 3:50: Clint Bajakian & Peter McConnell, original LucasArts composers [guest musicians]
  • 4:00: Eimear Noone, Conductor of Diablo III and Zelda: Symphony of the Goddesses [guest conductor]
  • 4:10: Russell Brower, Audio Director, Composer – Blizzard Entertainment [guest conductor]
  • 4:20: Brian Tyler: Film composer & composer of Assassin's Creed IV Black Flag [guest conductor]
  • 4:30: Marty O'Donnell & Mike Salvatori, Halo & Destiny [guest conductors]
  • 4:40: David Hayter, voice of the original Solid Snake from Metal Gear Solid 1 – 4
  • 4:50: Costume Contest
  • 5:00 – 6:00: Video Games Live – Act I
  • 6:00 – 7:15: Tommy Tallarico, Video game composer & Creator/Producer/Host of Video Games Live
  • 7:20 – 8:30: Video Games Live – Act II

In der Nacht von Samstag auf Sonntag werden zahlreiche bekannte Themes aus Videospielen als Orchester-Arrangement ertönen.

Geschrieben von Yannick ArnonDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Games: Fast 20 Jahre altes Korea-MMO kehrt plötzlich zurück

In Zeiten, in denen mal leider regelmäßig hören muss, wie gute Spiele eingestellt werden, ist folgende Nachricht aus Korea eine willkommene Abwechslung: Das 1999 gestartete ...

Games: Super Smash Bros. Melee kostenlos im Browser spielen

Wer keine Nintendo GameCube besitzt und trotzdem ein wenig Super Smash Bros. Melee zocken will, dem wird jetzt geholfen. Diese Version vom Prügelspiel könnt ihr kostenlos in eurem Browser ...

Games: Arbeitet Blizzard an einem First-Person-Titel? Stellenanzeigen befeuern Gerüchte

Nachdem Blizzard mit dem Multiplayer-Shooter Overwatch derzeit alles abräumt und in der Gunst der Spieler weiter nach oben klettert, ist die Frage, was eventuell als nächstes kommen könnte. ...
Noch mehr News anzeigen

Tipps