News vom 10.05.2017 - 13:19 Uhr - Kommentieren (0)
Games Screenshot

Electronic Arts gibt die Verkaufszahlen der PlayStation 4 und Xbox One bekannt und gibt eine Prognose für das Jahr 2017 ab. Zur Nintendo Switch will sich EA nicht äußern – schätz aber, dass Mobile Games wachsen und PC-Gaming einfallen wird.

Als einer der größten Games-Publisher der Welt behält Electronic Arts die Verkäufe von Konsolen wie die PlayStation 4 und Xbox One im Auge und beobachtet auch andere Märkte die das PC-Gaming, die neue Nintendo Switch und den seit Jahren wachsenden Mobile-Sektor.

EA zu Verkaufszahlen der PS4 und Xbox One

So gab Electronic Arts nun bekannt, dass bis Ende 2017 über 105 Millionen Exemplare der PlayStation 4 und Xbox One verkauft werden. Dabei handelt es sich aus Sicht von EA um die Installationsanzahl – die Hersteller wie Sony geben sonst nur Auslieferungszahlen bekannt, die nicht zwingend verkauft sein müssen.

Mit Blick auf die Zahlen von Electronic Arts im letzten Jahr und den offiziellen Verkaufszahlen von Sony lässt sich ausrechnen, dass sich die PlayStation 4 seit Launch 2014 bis Dezember 2017 ungefähr 70 bis 75 Millionen Mal verkaufen wird und die Xbox One im gleichen Zeitraum circa 35 bis 40 Millionen Mal.

EA beobachte des Weiteren die Entwicklung der Nintendo Switch, wolle aber keine weitere Einschätzung zur neuesten Hybrid-Konsole abgeben, heißt es im offiziellen Schreiben. Zudem gehen die Analysten davon aus, dass der PC-Gaming-Markt ein klein wenig zurückgehen werde, wohingegen die Mobile Games weiteres Wachstum verzeichnen dürften.

Siehe auch: Electronic Arts konsolen mobile games Nintendo Switch PC playstation 4 Xbox One

Seitenauswahl

Artikel zu Games
Games - Es wird trashig: Night Trap kommt auf die Konsolen Nachdem das Full-Motion-Videospiel Night Trap in den Neunzigern aufgrund seines Inhalts vom Markt genommen werden musste, kehrt der trashige Titel rund um ein paar freizügig gekleidete ...
Artikel zu Games
Games - Siedler von Catan auf Steam veröffentlicht Die Siedler von Catan gibt es jetzt auch als Videospiel: Catan Universe heißt der digital gewordene Brettspiel-Klassiker von Klaus Teuber. Als PC-Spiel gibt es den Free-to-Play-Titel ab ...
Von Dustin Martin Unser Team
News zu GTA 5

GTA 5 - Setzen, sechs! Unsere Mafu**You-Standpauke

28.06.

Steam - Highlights beim Summer Sale an Tag 6

27.06.

PlayNation Battle - Die Jenga-Challenge ist als Quiz-Edition zurück

27.06.

PlayNation Battle - Jenga als Quiz-Duell

27.06.

Fallout 4 - Dogmeat-Cosplay: So sieht der Hund in echt aus

27.06.

Gran Turismo Sport - Hinter den Kulissen von Polyphony: Eine Entwicklungs-Geschichte

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!