PLAYNATION NEWS Games

Games - Der Shaun of the Dead-Macher und Videospiele

Von Redaktion - News vom 04.01.2011, 11:42 Uhr

Seit Shaun of the Dead und Hot Fuzz: Zwei abgewichste Profis dürfte der Name Edgar Wright vielen Leuten ein Begriff sein, besonders die Zombiekomödie ist jetzt schon ein Kultklassiker. Sein neustes Werk, die Comicadaption Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt, verzerrt die Grenze zwischen den Medien Film und Videospiel wie kein anderer Streifen zuvor. Umso überraschender kommt sein Statement gegenüber Eurogamer, dass er die letzten zehn Jahre, was Videospiele angeht, auf Entzug war.

"Als ich an der TV-Serie Spaced gearbeitet habe, verbrachte ich mehrere Monate mit *indiziert* und Tomb Raider 3. Für mich stand fest: Die PSOne musste weg." Die nächste Zeit hatte er "zu viel Angst", um sich eine neue Konsole zuzulegen. "Nach Scott Pilgrim habe ich mir eine PlayStation 3 besorgt, allein um Scott Pilgrim vs. the World: The Game spielen zu können. Das Spiel hat mich wirklich umgehauen." Ferner gab er zu, dass der indizierte, zweite Teil einer Survival-Horror-Reihe von Capcom eine Folge von Spaced und Shaun of the Dead inspirierte.

KOMMENTARE

News & Videos zu Games

Games Games - Diese Spiele erscheinen nächste Woche! Games Games - Diese Spiele erscheinen nächste Woche! Games Games - Diese Games erscheinen vom 21. bis 27. Mai 2018 Games Games - Diese Games erscheinen vom 14. bis 20. Mai 2018 Games Games - Launch-Trailer zu Forgotton Anne veröffentlicht Games Games - Overcooked erscheint für die Nintendo Switch PUBG PUBG - Entwickler verteidigen das Spiel - nicht nur ein Asset Flip Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - E3-Demo lief auf einem Highend-Rechner
News zu Assassin's Creed Odyssey

LESE JETZTAssassin's Creed Odyssey - Gegenwart-Passagen werden optional sein