Games Screenshot

Games: Mit 'Riding Club Championships' geht der kompetitive Pferdewahnsinn los

30.09.2016 - 18:03

Wer sich im echten Leben kein eigenes Turnierpferd leisten kann, dennoch diese Sportart auf irgendeine Art erleben möchte, der könnte mit 'Riding Club Championship' eventuell ein neues MMO gefunden haben.

Teilen Tweet Kommentieren

Hört man von jeglichen Spielen, die das Thema Pferdesport aufgreifen, so sind es eher Titel, die für den Casual-Spieler gedacht sind - nette Grafik, leichtes Gameplay und im besten Fall viel Liebe zum Detail für die anmutigen Tiere, deren Fans natürlich Hauptzielgruppe sind.

Einen anderen Weg geht das MMO 'Riding Club Championship', welches auf kompetitive Modi setzt und beweisen möchte, dass Pferdespiele auch PvP im Schlaf beherrschen können.

Das ungewöhnliche MMO ist in dieser Woche via Steam veröffentlicht worden und kann über dessen Seite in die Bibliothek transferiert werden. Eine Bezahlung ist dabei nicht nötig - Riding Club Championship ist Free2Play.

Link: MassivelyOP
Geschrieben von Pierre MagelDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Games: Mit Mut und Willen kann es jeder im eSport schaffen - Interview mit Tomek Borowka

Viele von uns haben den heimlichen Wunsch, durch den eSport Geld verdienen zu können. Die allerwenigsten Spieler schaffen das - unendlich viel Disziplin, ein eiserner Wille und die berühmte ...

Games: Fast 20 Jahre altes Korea-MMO kehrt plötzlich zurück

In Zeiten, in denen mal leider regelmäßig hören muss, wie gute Spiele eingestellt werden, ist folgende Nachricht aus Korea eine willkommene Abwechslung: Das 1999 gestartete ...

Games: Super Smash Bros. Melee kostenlos im Browser spielen

Wer keine Nintendo GameCube besitzt und trotzdem ein wenig Super Smash Bros. Melee zocken will, dem wird jetzt geholfen. Diese Version vom Prügelspiel könnt ihr kostenlos in eurem Browser ...
Noch mehr News anzeigen

Tipps