Games: Ratchet & Clank Triology kommt verspätet

Von Thomas Simpson am 05.05.2012 - 18:07 Uhr

Kurz vor dem geplanten Verkaufsstart von Ratchet & Clank Triology am 18. Mai wurde der Releasetermin in Europa verschoben. Insomniac Games verkündet auf Twitter, dass sich die Veröffentlichung der Fassung, also der Box aus Ratchet & Clank, Ratchet & Clank 2 und Ratchet & Clank 3, leicht verschieben wird.

Des Weiteren wird als neuer Termin Anfang Juni genannt, wohingegen der Online-Versand Amazon den 01. Juni angibt. Eine genaue Bestätigung über den Termin gibt es seitens Insomniac noch nicht, genauso wenig wie eine Begründung für die Verspätung.

comments powered by Disqus

Weitere News zu Games

Sim City 4 - Spieler errichtet 100 Millionen-Einwohner-Metropole
Mittlerweile ist die Städtebau-Simulation SimCity 4 ungefähr elf Jahre alt. Weshalb der Titel einigen aktuellen Spielen trotzdem noch immer voraus ist, demonstriert ein passionierter Spieler anhand einer Mega-City mit über 100 Millionen Einwohnern.

Entlassungen bei Sucker Punch von Sony bestätigt
Sony hat erneut Mitarbeiter entlassen. Diesmal bei ihrem Entwicklerstudio Sucker Punch Productions. In einem offiziellen Statement bedankt man sich bei den betroffenen Mitarbeitern. Eine genaue Erklärung, warum man diesen Schritt gegangen ist, gab es ...

Digitaler PC-Spiele-Verkauf stellt Disk-Versionen immer mehr in den Schatten
Es sieht ganz dunkel für die klassischen Disk-Versionen von PC-Spielen aus. Immer mehr Leute kaufen sich ihre Games lieber digital über Steam und Co. Eine Studie soll herausgefunden haben, dass sogar ganze 92 Prozent der PC-Spiele als digitaler ...

Weitere News anzeigen
2008 - 2014 PlayNation.de
Impressum Team Nutzungsbestimmungen